Weshalb ist iOs weniger virenanfällig als Android?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo,

"Weshalb ist iOs weniger virenanfällig als Android?"

So jetzt mal and die Möchtegern Experten

iOS ist Virensicherer als Android!

Warum?

Nun fangen wir an.

Bei Android handelt es sich um ein OS System und deshalb ist es auch offener, aber zwar nicht direkt eingreifbar. Es gibt noch diese Genies die meinen ein Antivirusprogramm für Android wäre nicht nötig, doch das ist falsch. Alleine die User Anzahl in gutefrage.net die sich über einen BKA Virus beschweren zeigen schon das ein Antivirusprogramm nötig ist. Natürlich installieren Sie sich das Antivirusprogramm, aber dann wenn sie erst ein Problem haben und ein Hard Rest durchführen wollen.

Nun zurück zu iOS

iOS hat gegen Viren folgende gefahren die wir und anschauen

Internet
AppStore
Emails
Nur um ein paar zu nennen

Internet

Es steht kein entsprechendes Download Programm bereits um was zu Downloaden wie bei Android APK. Deshalb droht hier keine Viren Gefahr, aber Stopp "Schadcode" nun dieser Code kann von Apple noch kontrolliert werden wodurch solange sich keine Probleme im RS befinden keine Gefahr darstellen.

AppStore

Nun da Apple alle Apps kontrolliert, droht hier keine Gefahr und Apple kontrolliert wirklich ALLE. Ein Beispiel sind die YouTube The Simple Club. Sie haben eine App für iOS erstellt, am ersten Tag kam es für Android raus, weil Google Sie nicht kontrolliert (später mehr dazu). Bei iOS sind 1-2 Wochen vergangen und immer noch keine Bestätigung weil Apple sie überprüft.

Also hier Save!

E-Mails

Nun da Apple auf eine extrem Verschlüsselung setzt und wie gesagt nur Medien verschickt werden kombiniert mit Internet keine Gefahr !

So nun zum Sandbox Modus von iOS und warum es keine Antivirusprogramme für iOS gibt.

Der Sandbox Modus ist so aufgebaut :

Wir haben eine große Fläche das soll das System sein. Jetzt kommen die Apps rein und anstatt zum Beispiel den Ausgang in das System zu bekommen, werden sie durch Zäune verschlossen damit sie nicht kommunizieren können. Nur Apple kann sagen ob eine App mit einer anderen kommunizieren. Somit kann keine App wie bei Android auf Systemdateien zugreifen.

Nun, aber warum keine Antivirusprogramme für iOS ?

Weil es bombensicher ist ? Nein?

Würde man ein Antivirusprogramm auf iOS installieren wäre es nutzlos da es keine Rechte am System hätte um zu prüfen. Würde Apple das erlauben wäre der ganze Sandbox Modus weg.

Edit : Warum Android Apps nicht kontrolliert werden.

Nun kontrolliert werden sie schon, aber erst nach Anfragen der Nutzer.

So letzter Punkt ist iOS bombensicher ?

Antwort : Nein

Denn wir alle vergessen was Viren ..... Und der Rest Trojaner

Hier eine Liste

Viren
Trojaner
Scareware
Rogueware
Spyware
Ransomware
Grauware
Dialer
....

iOS ist Viren sicher !
iOS ist NICHT Trojaner sicher !
Den Rest lass ich weg da es hier nicht wichtig ist !

Aber warum ist iOS nicht Trojaner sicher ?

Nun iOS bietet Apps mit aktiver Internetverbindung die Apple natürlich erlaubt. Problem ist der Remote Server könnte einen manipulieren Code senden und somit den Code übernehmen und ohne wissen ausspioniert werden. Der Code liegt auch im außerhalb von Apple und kann nicht kontrolliert werden.

Deswegen iOS Viren sicher ! Trojaner sicher Nein!

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Spock1701
25.03.2016, 12:31

Danke! Endlich jemand, der sich mit der "Materie" wirklich auskennt!

Dass Android sicherer als IOS ist, wäre ja unmöglich, alleine schon wegen den Apps.

Danke für deine Antwort!

Mit freundlichen Grüßen

0

Wenns dich interessiert, schau mal auf Seiten wie Golem vorbei, dort gibts ständig Meldungen über getarnte Würmer im App Store, es war neulich sogar eine Swipe Entwicklungsumgebung im Umlauf, die gutwilligen Apps vor dem kompilieren noch einen Wurm einbanden. Wie Anfällig ein System ist, hängt vom Nutzer ab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

iOS ist wie eine kleine Festung, die nicht jeden reinlässt.

Wie man bei Apps sehen kann, hat iOS einen eigenen Appstore, bei dem nur von Apple überprüfte Apps hineinkommen.

Apps vom Internet sind fast gar nicht zu intallieren,  weil diese oft Viren beinhalten. Deshalb ist es zwar möglich, allerdings muss man diverse Sicherheitslücken umgehen, um dies zu erlangen. Was bei Windows usw. nicht der Fall ist.

Ich hoffe ich konnte behilflich sein,

Mit freundlichen Grüßen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mehr leute verwenden android oder windows, deswegen gibts dort einfach mehr viren. Ios lohnt nicht.
Btw auf meinem handy hat ich wohl noch nie einen virus, zumindest weiß ich nichts davon :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DerDieDasDash
25.03.2016, 07:10

Es nutzen aber mehr Geschäftsleute iOS :) 

Niemand will kleine Kinder hacken.

0

Ist es nicht. Es ist nur so gut wie unmöglich einen Virus zu bekommen, da man nicht wirklich was ausm Internet downloaden kann..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DJPhroN
24.03.2016, 22:21

Genau.

0

Was möchtest Du wissen?