Frage von ifhiowegfp9HP, 68

Welches Netzteil brauche ich,für meinen Dell Inspiron 3847?

Hey Leute,

Ich zocke seit längerem mit dem Dell Inspiron 3847! Leider muss mann bei dem auf gute Grafik verzichten D: . Ich wollte ihn deswegen mit einer Strix GTX 950 oder 980 austatten. Da ich das noch nie gemacht habe, wollte ich euch fragen welches Netzteil ich brache ( wie viel Watt ) . Mein System :

Prozessor : Intel(R) Core(TM) i7-4790 CPU @ 3.60GHz

Grafikkarte : NVIDIA Geforce GT 720

Mainboard : Dell Inc. 088DT1

Ram : 16336 MBytes

System : Windows 10 (64Bit)

Netzteil so weit ich weiß 300 Watt

Antwort
von sgt119, 46

GTX 950 und 980 lohnen sich definitiv nicht, denn in 3 Tagen kommt die RX 480

Netzteil für die RX 480

http://geizhals.de/be-quiet-straight-power-10-400w-atx-2-4-e10-400w-bn230-a11654...

Kommentar von 18Wheeler ,

Nicht jeder will "AMD Zeugs" im Rechner, zumal die meisten Games für Nvidia Grakas und Physics ausgelegt sind.

Ausserdem ist die RX 480 keine High End Graka, sondern Mittelklasse, langsamer als eine GTX 980 und gegen eine GTX 1080 stinken selbst 2 RX im SLI ab. 

Kommentar von sgt119 ,

Nicht jeder will "AMD Zeugs" im Rechner, zumal die meisten Games für Nvidia Grakas und Physics ausgelegt sind.

Nvidia Fanboy, hm?

Ausserdem ist die RX 480 keine High End Graka, sondern Mittelklasse, langsamer als eine GTX 980 und gegen eine GTX 1080 stinken selbst 2 RX im SLI ab. 

Behauptet ja niemand, die RX sei High End. Ebensowenig wie es die GTX 980 ist. Und wie es scheint, wird die RX 480 etwas schneller als die GTX 980

Kommentar von 18Wheeler ,

Wurde schon "gebenchmarkt" und sie ist einen Tick langsamer als die 980, dafür aber billiger...

Expertenantwort
von dermitdemhund23, Community-Experte für Grafikkarte, 51

Kauf keine GTX 950 oder 980, die sind ihr Geld nicht mehr wert. Kauf lieber eine GTX 1070. Dein Prozessor ist übrigens extrem gut. Da würden deine 300W sogar noch reichen!

Kommentar von floppydisk ,

ein 300w netzteil, das am ende vielleicht 180w auf der entsprechenden schiene leistet? reicht sicher nicht.

mit einer höherwertigen grafikkarte und einem i7 ist man bei 250-350w reinem verbrauch - und das bringt erst ein 450-500w netzteil. wirkungsgrad/voltschiene beachten.

Kommentar von 18Wheeler ,

Mit ´ner 1070 reichen 300 Watt garantiert nicht, schon gar nicht mit einem Billigheimer "China Böller" Netzteil, aus dem - bestenfalls - 240Watt rausblubbern.

Weeenigstens 500 Watt.

Kommentar von dermitdemhund23 ,

Nicht alle Netzteile bringen weniger Leistung als angegeben. 500W sind aber völlig überzogen. Ein bequiet 400W Silver 80+ würde es auch schon tun.

Kommentar von sgt119 ,

Das Netzteil bringt 216 Watt @ 12V

Antwort
von Audiof, 29

Hol dir ein markennetzteil von coolmaster, be quiet etc. Sonst musst bald wieder ein neues kaufen! 300 watt reichen hinten und vorne nicht kollege! Wenn er einmal gta 5 startet und die graka mal richtig loslegt is der pc notgezwungen aus weil es das ding durchgebrannt hat! Allein für den prozessor reicht es ja aber fals er sich eine neue leistungstärke karte holt reicht es definitiv nicht! Die neuen sind zwar sparsam aber fpr optimale leistung brauchen sie trotzdem etwas mehr strom. Vorallem wenn er sich eine amk karte holt sowieso nicht. Amd achtet lange nicht so gut auf dem stromverbrauch wie nvidia! Wenn ich dir einen tipp geben darf. Hole me gtx von nvidia, welche genau musst du dich genau erkundigen was du zocken willst und wie lange du den pc noch nutzen willst. Zu empfehlen wären die neuen nvidia karten oder die etwas ältere gtx 970 oder die neue amd karte die der kollege schon erwähnt hatte, jedoch sind intelprozessesoren besser verträglich mit nvidia karten(als zockersystem) aus dem grund rate ich dir zu einer gtx. Hffe konnte helfen bei fragen, einfach fragen grüße audiof

Antwort
von 18Wheeler, 35
550 Watt Netzteil

300 Watt(chen)?  Meinst Du!

Bei dem "Billigheimer Stromer" blubbern höchstens 240 raus und die nötigen Stromanschlüsse hat er wahrscheinlich gar nicht.

Nvidia empfiehlt für Systeme mit den Grakas wenigstens:

GTX 950: 350 Watt

GTX 980: 500 Watt

Im Hinblick auf den lahmen H81 Chipsatz des Mainboards würde ich aber auch mit neuer Grafikkarte nicht allzuviel erwarten.

Kommentar von sgt119 ,

Im Hinblick auf den lahmen H81 Chipsatz des Mainboards würde ich aber auch mit neuer Grafikkarte nicht allzuviel erwarten.

Der PCH bremst die Grafikkarte nicht aus...

Kommentar von 18Wheeler ,

Habe ich behauptet, das der Chipsatz die Grafikkarte ausbremst?

Der Chipsatz organisiert den gesamten Datenverkehr und sorgt so für reibungslose Zusammenarbeit aller auf der Platine werkelnden "Mitstreiter" sowie der angeschlossenen Hardware,- also auch den der Grafikkarte!

Der lahme Chipsatz bremst alles aus, weil der ganze Rechner nicht für ein "Pfund" wie die 980 ausgelegt ist, sondern für den schlappen HD Grafik Chip.

Dafür, das er einen "Dellitiös" Fertig Rechner hat, bei dem "Billigheimer" Mainboards mit lahmem Chipsatz verbaut werden, die man für 30,-€ nachgeworfen bekommt, kann ich nix...

Kommentar von sgt119 ,

Der lahme Chipsatz bremst alles aus, weil der ganze Rechner nicht für ein "Pfund" wie die 980 ausgelegt ist, sondern für den schlappen HD Grafik Chip.

Der H81 PCH bremst nichts aus. Gut, die Grafikkarte vielleicht 1%, weil nur PCIe 2.0 X16 zur Verfügung steht, aber sonst

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community