Welche Süßigkeiten kann ich meinem japanischen Austauschschüler schicken Weis jemand welche es dort drüben gibt, nicht dass er sie schon kennt :)?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Also, Japaner kennen (und lieben meistens) Haribo Gummibären!

Habe in dem Zuge auch viele andere Weingummis mitgebracht, als ich nach Japan gereist bin. Gibt ja mehr als genug in deutschen Supermärkten.

Ebenfalls interessant für Japaner ist Baumkuchen. Die mögen es total und iwie ist das typisch deutsch, glaube ich...

So saure Süßigkeiten kamen nicht so gut an und auch Lakritze sollen angeblich nicht der Hit sein^^ da die Reise recht lang ist, weiß ich nicht wie das mit Schokolade und so ausschaut... also ob die Pakete wohl mal in der Sonne stehen und warm werden..?

Ansonsten ist Deutschland natürlich für die tausend Brotsorten bekannt... xD habe daher meiner Gastfamilie Pumpernickel in der Dose mitgebracht :D

Schau einfach mal durch den heimischen Supermarkt. Immer gerne auch Sachen aus deiner Region!

Viel Spaß und Erfolg ^__^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schoki, Kekse, Gummibärchen, Ahoi-Brause...notfalls hat er halt etwas doppelt das nimmt er dir sicher nicht übel:D Aber vorher solltest du fragen ob er nicht laktoseintolerant ist, ist in Japan nicht selten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hatte eine japanische Studentin hier in Deutschland mal befragt und Milka und Haribo sind Marken bei denen man nichts falsch machen kann. Auch Salzstangenbrezel waren für sie ein bewundernswerter Snack.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eiskonfekt, Schokoküsse, Kinderriegel usw.

Eigentlich alles, was du als deutsches Süßwarenprodukt ansehen würdest.

Es kann natürlich sein, dass es in Japan schon manches davon gibt, aber wahrscheinlich in Variationen, die wir selbst als nicht sehr appetitlich ansehen würden.

Genau sagen, welche Süßigkeiten aus Deutschland es dort gibt, kann ich dir nicht.

Aber mit oben genannten Sachen kannst du eigentlich nicht falsch liegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Anton2309
05.09.2016, 16:04

Danke für den Tipp :)

1

Mein Coisin der eine Weile in Japan war meinte die meisten dort würden total auf Haribo stehen, weil die dort extrem teuer sind. Du könntest ja einfach mal verschiedene abgefahrene Sorten kaufen, die es wahrscheinlich nicht soviel im Ausland gibt^^

(Außerdem ist Haribo eben "typisch deutsch" , hält sich über Monate hinweg und kann nicht schmelzen. Und es gibt auch richtig große Packungen zu kaufen ^w^)


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe in Japan in keinem 7/11 Shop Süßigkeiten gesehen, die es bei uns gibt. Daher hast du viele Möglichkeiten ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von M1603
06.09.2016, 03:54

Dann bist du entweder blind, hast nicht richtig geguckt oder bist gar nicht erst an der Suessigkeitenecke vorbeigekommen.

0