Frage von player176, 75

Welche Kippen am besten?

Welche Kippen findet ihr von Genuss , vom Preis, vom Geschmack, vom Aussehen her am besten?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von lost2000, 70

Am besten schmecken marlboro red, gefolgt von jps red.

Vom preis her jps red, da sie relativ günstig sind.

Vom aussehen jps red mit diesem goldenen ring um den filter, gefolgt von marlboro red mit dem marlboro schriftzug auf dem filter.

Das war alles natürlich rein subjektiv.

Lg 

Antwort
von joheipo, 50

Aussehen hat doch nun wirklich keine Bedeutung. Mit Ekelfotos sind mittlerweile alle Schachteln bedruckt und dem üblichen "Raucher sterben früher"-Sermon.

Fertigzigaretten nehmen sich vom Geschmack her so gut wie nichts mehr. Der Zeitgeschmack ist Amercan-Blend, und so werden nahezu alle Zigaretten mit American Blend-Tabak hergestellt.

Wers individuell haben will, drhet sich seine Zichten selbst. Beim Drehtabak hat man noch Auswahl zwischen unterschiedlichen Geschmacksrichtungen.

Und vom Preis her ist Drehen immer noch günstiger: eine Selbstgedrehte kostet um die 10 Cent/Stück. Fertige Fluppen aus der Schachtel liegen bei mindesten 25 Cent/Stück.

Kommentar von Predbabe ,

Ich bin schon seit 4 Jahren dabei, mir Zigaretten zu stopfen. 

Einmal 5 € für eine Stopfmaschiene, eine Packung Filter mit 200 Stück und dann der Tabak. 

Früher, als die Kippen-Packungen im Durchschnitt 5 € gekostet haben, habe ich im Monat knapp 80 € fürs Rauchen ausgegeben.

Mittlerweile liege ich deutlich bei der Hälfte, obwohl ich noch genauso viel rauche wie damals. 

Antwort
von gutrater, 9

lucky strike bright: -normale größe, normales aussehen, gelbe packung, heller tabak aus brasilien, bisschen stärker

Gitanes: -bissl kürzer als normal, weißer filter, geile Packung, schwer zu bekommen, sehr stark

gauloise brunes: -normale größe,weiße filter, soft pack oldshool look, stark

drehen ist besser Pueblo oder american spirit ohne zusätze gizeh filter canuma papes. Filter immer schön fest damit kein ungefilterter rauch vorbei kommt

shisha nie mit selbst zünder pls

Antwort
von cheyenne1999, 53

Lucky Strike
Beste in allem

Antwort
von huldave, 58

Gauloises blau

Antwort
von Whitecheetah, 39

Meine war mal Elixyr blau. Aber von den gibts glaube nur noch der lose Tabak.

Antwort
von strakederX, 22

West Special Red!schönes Design, guter Geschmack und dazu noch günstig!

Antwort
von lalala321q, 23

ich habe früher selber geraucht und hab es vor etwa drei Jahren, Gott sei Dank, geschafft endlich aufzuhören. Während man noch raucht bildet man sich lange Zeit ein wie gut das ist oder dass man es braucht oder dass wenn man damit aufhören würde man sein Leben nicht mehr genießt. Aber ich sage Bullenmist. Man veraaaa$cht sich nur selber. Man schädigt seine Lunge irreparrabel, d.h. nicht mehr rückgängig machbar. Die Kondition, der Geschmack, einfach alles wird schlechter.  Glaub nur den Versprechungen der Werbung und einer Kumpels, dem trughaften Zigarettengemeinschaftsgefühlt.  Eins weiß ich, ohne Zigaretten fühle ich mich besser, ich habe mir jahrelang was vorgemacht. 
Hör dich mal starke Rauchen an was das für ein ekliger Husten ist und wie zum teil eklig und heruntergekommen diese Raucher sind. Das sagt schon alles was man übers Rauchen wissen muss.

Antwort
von Predbabe, 35

Ich mag eigentlich alles. Nur Menthol oder "Light"-Zigaretten sind mir zu schwach. 

Derzeit rauche ich gerne "Benson & Hedges" oder auch "Magnum".

Magnum hat den Vorteil, dass man 20 Zigaretten bekommt und der Preis noch unter 5 € liegt.

Ansonsten stopf ich mir meine Zigaretten mit dem "Sparbeutel"-Tabak.

Achja, größtenteils stopfe ich mir meine Kippen. Nur ab und zu, wenn ich mal keinen Tabak oder keine Lust habe, dann kauf ich mir eine Packung :)

Antwort
von AuroraBorealis1, 68

Das wird wohl jeder Raucher selbst austesten müssen :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community