Frage von strassperlchen, 50

was sind Elektrolyte?

ich weiss, das zu den Elektrolyten Natrium,chlorid usw. gehören aber nicht was das sein soll.

Antwort
von ymacid1465, 37

"Als Elektrolyt bezeichnet man eine chemische Verbindung, die im festen, flüssigen oder gelösten Zustand in Ionen dissoziiert ist und die sich unter dem Einfluss eines elektrischen Feldes gerichtet bewegt."

Quelle: Wikipedia

Kommentar von strassperlchen ,

was bedeutet dieser Teil?:
Ionen dissoziiert

Kommentar von ymacid1465 ,

Wenn du Kochsalz, bzw. Natriumchlorid hast und es in Wasser gibst, löst es sich auf. NaCl dissoziiert, bzw zerfällt im Wasser dann in Na+ und Cl- Ionen.

Kommentar von Adrian593 ,

Genau, Na strebt danach, ein Valenzelektron abzugeben (Elektronendonatoren), um einen stabilen Zustand zu erreichen, wohingegen Cl ein elektron aufnehmen möchte (Elektronenakzeptoren). Daher sind sie perfekte Reaktionspartner.

Kommentar von ymacid1465 ,

Schreibe morgen meine Chemie Prüfung ;) 

Antwort
von Adrian593, 27

Elektrolyte, oder auch Säurebasen genannt, bilden den ph -Wert, das Säurebasen Gleichgewicht. Eine genaue Definition zum ph-Wert findest du bei Dr.Google:)

Antwort
von brido, 12

Es steht ein + dabei. 

Antwort
von voayager, 16

Stoff, dessen wässrige Lösung einen Transport elektrischer Ladung durch frei bewegliche Ionen ermöglicht.

Antwort
von OnkelSchorsch, 28

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community