Frage von dancedrug, 648

Was mache ich beim Runterholen falsch?

Hallo liebe Community,

Ich habe jetzt zwei mal versucht meinem Freund einen runterzuholen, jedoch ist er einfach nie gekommen. Er sagt, ich mache es ein bisschen komisch, weiß aber auch nicht wie er es mir erklären soll.

Hat jmd Tipps was man nicht machen sollte?

Ich frage mich einfach was ich so unglaublich falsch mache :/

Es macht mir auch wirklich zu schaffen, dass ich mich anscheinend so blöd anstelle. Ich weiß, dass Faktoren wie Müdigkeit oder Alkohol schuld sein können, aber bei zB. nur kleiner Müdigkeit sollte ich es doch trotzdem schaffen können. Außerdem sind das für uns beide erste Erfahrungen dadrin.

Danke jetzt schon, LG,

dancedrug

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Unsinkable2, 450

Es macht mir auch wirklich zu schaffen, dass ich mich anscheinend so blöd anstelle.

Nicht du stellst dich blöd an, sondern dein Freund.

Da jeder andere Vorlieben hat, ist es für Außenstehende schwierig, dir konkret zu sagen, was du tun oder lassen sollst. 

Lass es dir von ihm zeigen: Vormachen, Mitmachen, Nachmachen!

Und sage ihm, dass er nicht so schüchtern sein soll; immerhin geht's hier um seinen Spaß: Er soll deine Hand nehmen und es "mit dir gemeinsam" machen. Dann merkst und siehst du schnell, wie er es am liebsten hat.

So einfach kann es sein? So einfach kann es sein!

Kommentar von ratatoesk ,

Es geht noch einfacher! Sie soll nicht rumzicken und endlich ja sagen. Muaah


Kommentar von Plautzenmann ,

Ein weiterer Quell an Weisheit und Verständnis von ratatoesk.

Kommentar von blondii148 ,

Ja sagen zu was?

Antwort
von quanTim, 373

es kann auhc daran liegen, das er zu aufgeregt is tund sich nicht richtig entspannt.

auch wenn es "nur" mit der hand ist, sollte ihr ein vorspiel vorschieben. nehmt euch doch zumindest einmal richtig zeit dafür, ohne das ihr angst haben müsst gestört zu werden. und dann mit ganz viel anfassen küssen und liebkosen.

dann solltest du langsam anfangen, auch mal seine beine innen streicheln, und seinen bauch und dich langsam zur mitte vorarbeiten.

wenn du dann dabei bist, dann solltest du dein tempo langsam steigern. vll zwischen drin auch mal kurz pausieren und immer zwioschen durch küssen und streicheln und dergleichen.

Antwort
von Jackassfan97, 311

Also erstmal solltet ihr ein richtiges Vorspiel haben, damit ihr überhaupt in Stimmung kommt. Dann sollte die Umgebung natürlich auch passen, wenn ihr in seinem Zimmer seit und draußen die stimmen der Familie hört ist das nicht so toll :D 

Und du fragst deinen Freund am Besten mal ob er dir es nicht zeigen kann wie er es mag. Da es bei jedem unterschiedlich ist. :) 

Antwort
von leichtmittel, 263

Hallo,

Wenn er dagt du machst es komisch, dann frag ihn was er meint, sag ihm er soll dirzeigen wie er es macht und so schnell ist das ganze Problem gelöst :)

wenn es dann immernoh nicht klappt sollte dein Freund daran arbeiten sich richtig fallen zu lassen, wenn nicht beide entspannt sind, dann klapppt nichts :)

Antwort
von backtolife, 310

er macht es sich bestimmt selbst und sollte dann wissen was ihm gefällt und wie er kommt. er soll das nächste mal einfach deine hand in seine nehmen und sie quasi führen

Antwort
von TheAllisons, 289

Frag doch deine Freund, der kann dir das sicher sagen, was du falsch machst, wir  können nur raten, das hilft dir aber auch nicht

Kommentar von ratatoesk ,

.....Außerdem sind das für uns beide erste Erfahrungen dadrin.....

Woher sollte er das wissen?

Kommentar von TheGermanNexus ,

Weil er sich bestimmt schon mal die Palme geschüttelt hat sollte er das wissen.

Kommentar von ratatoesk ,

Anderer Blickwinkel ( kicher)und er denkt an die Freundin und was sie da macht und nicht an irgent ne Tusse die grad IN ist.

Antwort
von Adamadam123, 285

Jeder hat eigene Präferenzen, was Geschwindigkeit und Druck angeht. Du solltest dich am meisten um die Eichel und die Centimeter darunter kümmern, auch der Hpdebsack ist keine Tabuzone. Lerne auf seine Zeichen zu reagieren, schweres Atmen und stöhnen und angespanntes rumgehample ist ein Zeichen das es gleich so weit ist und du solltest noch einen Zahn zu legen: allerdings gibt es einen Punkt an dem es dann auch wieder unerotisch wird, das findest du aber schon selber raus. Wichtig: nachdem er gekommen ist, nur für ein paar Sekunden weiter machen, auf keinen Fall sofort aufhören

Kommentar von Gbal44 ,

Woow du hast das ja regelrecht studiert , oder ? :D

Kommentar von ratatoesk ,

......angespanntes rumgehample ist ein Zeichen das es gleich so weit ist.....  

Muuuaahhh, tolles Kopfkino

Hört sich an ,wie auf dem Damenklo.

Kommentar von Adamadam123 ,

Naja, wenn man den Beckenboden und die Beinmuskeln anspannt wird der Orgasmus intensiver, und damit man keinen Krampf kriegt bewegt man sich immer so ein bissel...

Antwort
von Foecky1, 49

Hast du ihn mal gefragt was du genau falsch machst ? Xd

Kommentar von dancedrug ,

Er sagt eben er weiß nicht wie er es erklären soll was ich falsch mache :D

Antwort
von Wurzelstock, 239

Wenn es dir dein Freund nicht zeigen kann, können wir Briefkastenonkels das erst recht nicht :-(


Antwort
von Mepodi, 250

Eine Anleitung dafür gibt es nicht.

Vielleicht liegt es auch an ihm, dass er einfach zu nervös ist?

Hast du es schon mal mit blasen versucht? Das sollte ihn noch stärker erregen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten