Frage von Ineze71, 41

Was ist der Unterschied zwischen Gleitzeit und Karenzzeit?

Antwort
von bikerin99, 13

Gleitzeit: Es gibt eine bestimmte Anwesenheitspflicht, z.B. zwischen 9:00 und 15:00, aber man kann flexibler gestalten, wann man anfängt und aufhört, aber die verpflichtenden Arbeitsstd. im Durchrechnungszeitraum (kann unterschiedlich bei verschiedenen Arbeitsbereichen sein) müssen erbracht werden.
Karenzzeit: Wenn du ein Baby bekommst, kannst du oder der Vater des Kindes in Karenz gehen. Das bedeutet, du erhältst Geld in der Zeit (oder der Vater des Kindes) solange du nicht arbeiten gehst, weil du beim Kind bleibst. Es gibt unterschiedliche Dauer von Karenzzeiten je nach europäischen Land. Nach der Karenzzeit kannst du wieder bei deiner Firma anfangen.
Dann gibt es noch Bildungskarenz, zumindest in Österreich. Da bekommst du Geld vom Arbeitsmarktservice für eine bestimmte Zeit in der du die Zeit für eine Ausbildung oder Fortbildung nutzt. Der Arbeitgeber muss damit einverstanden sein. Häufig nehmen sich Menschen Bildungskarenz, wenn es um die Abschlußarbeit oder große Abschlußprüfungen geht.

Antwort
von tuedelbuex, 13

Unter Gleitzeit versteht man meistens, dass Arbeitsbeginn und Ende vom Arbeitnehmer innerhalb eines gewissen Rahmens (z.B. zwischen 6:00 und 9:00 Uhr) selbst bestimmt werden können......Karenzzeit hingegen ist eine "Wartezeit".....z.B. wenn jemand krank wird und in den ersten Krankheitstagen keine Lohnfortzahlung erfolgt (in De nicht üblich und m.M. auch nicht zulässig).

Kommentar von Ineze71 ,

Danke

Antwort
von SugarSchnecke4, 21

Gleitzeit:

Arbeitszeitregelung, bei der Anfang und Ende der Arbeitszeit innerhalb bestimmter Grenzen frei gewählt werden können.

Die Karenzzeit (lat. carere für verzichten) ist eine Wartezeit oder Sperrfrist.

 Im Versicherungsrecht ist die Karenzzeit jener Zeitraum, in dem zwar eine 

Versicherung besteht, aber noch keine Leistungen gewährt werden.

Kommentar von Ineze71 ,

Frage: Mein Arbeitsbeginn ist 7:30 Uhr. Karenzzeit je halbe Stunde vor und nach Arbeitsbeginn. Kann der Arbeitgeber sagen wann ich anfangen muss zu arbeiten?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten