Was ist das wichtigste bei einer Freundschaft?

... komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 27 Abstimmungen

Vertrauen 48%
andere meinung:) 25%
Ehrlichkeit 25%

25 Antworten

Vertrauen

ich persönlich finde vertrauen am wichtigsten, man muss sich auf eine Freundin einfach hundert prozentig verlassen können! aber ehrlich keit ist auch ziemlich wichtig!

Ehrlichkeit

Ehrlichkeit und Vertrauen sind die wichtigsten Bestandteile einer Freundschaft, denn wenn man sich in einer Freundschaft nur anlügt und sich nicht vertrauen kann, dann ist das für mich keine echte Freundschaft, es ist dann eher ein Kompromiss. Freundschaft bedeutet mir so viel, das ich nie jemanden anlügen könnte, lieber bin ich ehrlich anstatt nur so zu tun. Damit tut man sich nur gegenseitig weh und führt zu nichts.

Vertrauen

ich finde vertrauen is das wichtigste..aber was am wichtigsten ist man darf den anderen nix vorschreiben. oder gleich eifersüchtig werden ehrlich muss man eigentlich ja schon sein abba man muss auch mal ügen... halt so kleine notlügen, wie : dein t-shirt is echt spitze oder so was in der art

Ehrlichkeit. Wenn jemand nicht ehrlich ist, kann man ihm auch nicht vertrauen. Dann kennt man die Person gar nicht, sondern nur das "Trugbild", was derjenige vor einem aufgebaut hat.

andere meinung:)

Eigendlich ist das alles so ziemlich gleich wichtig weil ohne Erlichkeit gibts auch kein Vertrauen ( Meißtens nicht es gibt auch außnahmen)... meiner meinung nach ist es aber auch sehr wichtig das man sich versteht und wirklich mag.. nicht nur so ach die is beliebt die nehm ich mir jetzt zur freundin.

Aber wie schon gesagt in einer freundschaft ist sehr sehr vieles wichtig. Da kann man nicht so genau sagen was am wichtigsten ist.

Glg Scatty

Vertrauen

Ehrlichkeit ist zwar auch wichtig, aber ohne Vertrauen kann man die Freundschaft gleich wegwerfen :-) Meine meinung XD

Vertrauen

Ist nämlich das Vertrauen nicht da, so ist die Ehrlichkeit automatisch gestrichen.

andere meinung:)

Beides extremst gleich wichtig !

Ehrlichkeit

Wenn ich jemanden vertraue kann er mich anlügen und ich vertraue ihn trotzdem.(so ein bsp.)

Wenn Freunde ehrlich sind kommt das vertrauen von alleine

SORRY WOLLTE VERTRAUEN AUSWÄHLEN

andere meinung:)

Beides ist wichtig...fehlt eins ist es keine Freundschaft!

Ich finde Ehrlichkeit und Vertrauen sind in einer Freundschaft wichtig, da kann man sich nicht entscheiden.

Ehrlichkeit

mit ehrlichkeit kommt vertrauen von ganz allein ...

andere meinung:)

Beides ist gleich wichtig

vertrauen und erlichkeit

Vertrauen

vertrauen ist die nr 1!

andere meinung:)

vertrauen und ehrlichkeit

Vertrauen

vertrauen und erlichkeit

andere meinung:)

Verschwiegenheit

Vertrauen

Für mich auf Platz 1.

Danach kommt gleich Ehrlichkeit

"Freundschaft ist ein Zustand, der besteht, wenn jeder Freund glaubt, dem anderen gegenüber eine leichte Überlegenheit zu haben."

Honore de Balzac, französischer Schriftsteller (1799-1850)

Was möchtest Du wissen?