Frage von NewMangaxD, 209

Was für Unterwäsche sollte ein Mann anziehen?

Antwort
von Unterhosen96, 67

Jeder kann und sollte das tragen, was er persönlich am besten/bequemsten findet,s chließlich muss er es ja den ganzen Tag darin aushalten und nicht die anderen. Vllt. kann dir ja aber nachfolgende Argumentation bei deiner Entscheidung helfen:

  • Boxershorts: sind weit und lang, bieten keinen Halt für den Penis, sodass er herumbaumelt, was echt nerven kann. Zudem rutschen sie oft hoch (was in der Poritze sehr unangenehm ist) und kleben wenn es heiß st nervend am Bein
  • Retroshorts: eng anliegen, aber mit Beinansatz, halten den Penis an Ort und Stelle, es verrutscht nichts und baunmelt auch nichts blöd herum, wenn es heiß ist aber auch recht warm und rutscht auch manchmal unangenehm hoch
  • Slips: eng anliegen, ohne Beinansatz, halten auch alles an Ort und Stelle, sind sehr bequem dadurch und im Sommer wenn es warm ist durch den wenigen Stoff nicht zu warm
Kommentar von MARLBOROpink ,

Ich denke, diese antwort erklärt deinen Namen perfekt.

Kommentar von Unterhosen96 ,

Na und, ist das schlimm?

Kommentar von iRobi8 ,

Ne

Kommentar von iRobi8 ,

Finde ich nicht Schlimm. Ich meine es braucht hier für jeden Bereich einen Fachmann.

Antwort
von H2Onrw, 49

Eine ganz wichtige Aufgabe der Unterhose bei Männern ist es den Penis und die Hoden vernünftig an ihrem Platz zu halten. Nur in eng anliegenden Unterhosen wie:

  • Retroshorts oder auch Trunks genannt
  • Slips

ist dies der Fall. Diese Hose sind so geschnitten, dass die Genitalien vernünftig und bequem im Suspensorium untergebracht werden ohne dabei schmerzhaft eingequetscht zu werden. Dabei kannst du den Penis gut nach oben legen, dies hat den Vorteil, dass die beiden Bänder, die den Penis am Schambein fest halten und somit den Erektionswinkel bestimmen ihre Spannkraft durch unbeabsichtigte Erektionen nicht verlieren. Bei der Penislage nach unten würden sie bei einer unbeabsichtigten Erektion überbeansprucht . 

Bei Slips, Retroshorts auch Trunks genannt werden Penis und Hoden sehr gut an ihrem Platz im so genannten Suspensorium gehalten.

Die weiten Boxershorts bieten den äußeren Geschlechtsteilen gar keinen halt, diese baumeln unkontrolliert herum und das kann sogar sehr unangenehm oder schmerzhaft werden, selbst Verletzungen sind dadurch möglich. Zudem sehen sie noch lächerlich aus.

Antwort
von kelzinc0, 130

im altag lange bequeme boxer shorts, wenn man ausgeht kurze und enge boxer shorts

wenn man ein hemd anzieht ein weißen unterhemd drunter ansonsten immer ein einfaches t shirt

so mach ich es zumindest

Kommentar von NewMangaxD ,

danke für konstruktive antwort :)

Antwort
von makeyourdr3am, 86

Unterhemd muss nicht sein, aber wenn man will - wieso nicht. 

Wenn man es richtig bequem haben will normale boxershorts, ansonsten enge 👌🏼

Antwort
von nillebs, 40

Anziehen kannst du was du willst?! Wenn du Bock auf nen latexstring hast ziehste den an, hast du Bock auf Satinboxershorts dann die, manche Männer tragen auch gar nichts darunter.... Das ist ganz alleine dir überlassen :)

Antwort
von McFatty, 141

das was für ihn das beste ist

Antwort
von Wandkosmetiker, 46

Saubere!

Kommentar von NewMangaxD ,

Schon klar :D

Antwort
von Mirse87, 119

Das kannst du halten wie ein Dachdecker.

Kommentar von Kranta ,

und was haben dachdecker für unterhosen?

Kommentar von Mirse87 ,

Pinke Schiesser mit Eingriff und Rüschen natürlich!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community