Frage von James1991, 105

Warum ist eine Ausbildung denn sooo wichtig?

Warum ist eine Ausbildung so wichtig ? Und warum sollte man eine machen ?

Antwort
von iwanjyx, 58

Hallo James, ich bin gerade 80 jahre alt geworden und habe einiges erlebt; um Deine frage zu beantworten: ohne eine Ausbildung stehst Du in der "Arbeitswelt" auf der untersten stufe, das bedeutet daß Du nie eine sichere perspektive erreichen kannst und nie eine allgemeine anerkennung erreichst.Wenn Du einen beruf erlernt hast, zeigst Du Deinen zu künftigen arbeitgeberb,daß Du in der lage bist disziplin zu halten worauf es in diesem falle nicht so sehr auf den jeweiligen beruf ankommt sondern auf die tatsache, daß Du durchgehalten hast, denn eine lehre ist kein kindergarten.Darüberhinaus hälts Du Dir alle möglichkeiten offen,Dich in fachschulen und universitäten weiterzubilden.Ohne beruf stehst Du auch am ende der verdienstscala und bist später kaum in der lage eine familie zu gründen oder einen guten freundeskreis zu haben.Ich könnte dir noch sehr vorteile einer berufsausbildung schilder, nachteil gibt es nich, glaub mir,einen ausbildung ist sooooooooooooooooo wichtig.freunedlicfhe grüsse,Opa werner!!

Kommentar von James1991 ,

Danke das sie mir geantwortet haben ,ich werde aufjedenfall die Ausbildung starten

Antwort
von turnmami, 75

Weil man ohne Ausbildung sehr wenig Geld verdienen wird.

Möchtest du ein lebenlang Hilfsarbeiter mit Mindestlohn sein?

Antwort
von brummitga, 56

weil du einen Beruf leider (noch) nicht im Schlaf lernen kannst.

Oder willst du irgendwann das Gefühl haben, überflüssig zu sein ?

Antwort
von lordy20, 62

Weil du sonst keine vernünftige Grundlage für dein späteres Arbeitsleben hast.

Antwort
von Phips15, 44

pff alle meinen immer das dis ja als Grundlage so wichtig ist und erstmal was "gscheides" lernen soll bla bla bla... Da bist du drei Jahre lang sowieso nur der Stift der die ganzen drecksarbeiten machen darf und mit dem stoff aus der Berufsschule sowieso nicht viel anfangen kannst. Ja oke du verdienst Geld aber wenn du die paar Jahre auch noch ohne aushälst und studieren gehst verdienst du da dein Geld wieder rein und hast nen gscheiden JOb!

Antwort
von Purplez, 40

Ich habe 3 davon und sitze trotzdem zuhause.

Antwort
von FancyDiamond, 56

Weil der Lebensplan niemals Hartz 4 heissen sollte!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten