Frage von Davvin1704, 420

Warum heißt es blasen?

Ich frage mich schon seit mehreren Jahren, warum man blasen blasen nennt. Ich meine man bläst ja nicht darein sondern saugt bzw. Lutscht daran.

Antwort
von Phantom15, 196

Das ist so ähnlich wie mit dem Begriff >miteinander schlafen<. Ok, das einzige was passt wäre das man dabei die Augen schließt, aber direkt schlafen tut man nicht.

Genauso ist es eben auch mit dem >blasen<. Klingt auch ''schöner'' als würde man sagen >Ich gebe dir jetzt einen Fellatio<.

Fürs blasen sagt man aber auch das man dem anderen den Schw.. lutscht. Auf keinen Fall sollte man jemals auf den Penis blasen. Auch nicht bei der Frau. Also nicht in die Vagina blasen. Allerdings was soll man anstatt blasen auch sagen? Tuten, tröten, pfeifen..?  

Antwort
von Turbomann, 284

@ Dawin1704

Du bist 19 dann sollte man das schon wissen.

Wenn du zuviel saugst, dann tut es weh und dann bläst man den Schmerz weg.

Antwort
von Janiela, 258

http://www.plusherz.com/blog/fuckten/liebesleben/warum-man-saugen-blasen-nennt/

Vielleicht deshalb.

Antwort
von meinerede, 261

Weil´s so aussieht, als ob!

Kommentar von FrankFurt237 ,

...vor allem wenn der Mann einen dicken Bauch hat!!  :-D 

Kommentar von meinerede ,

Lach! :)))

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten