Frage von bijiapeme, 112

warum gibt es in fast jedem Film Sex Szenen das ist doch unnötig?

Antwort
von nightwolf12345, 54

Stimmt auch nicht in Kinderfilmen findest du sowas nicht und nur ein Beispiel bei Harry Potter und Star Wars gibt es sowas auch nicht, also man siehe verallgemeinern kann man das jetzt auch nicht.

Kommentar von HDXFTGHF ,

In Star Wars sowie in Harry Potter gibt es sex Szenen.

Expertenantwort
von knallpilz, Community-Experte für Film, 35

Was auch immer in einem Film gezeigt wird, soll dir was erzählen (wenn es nicht gerade Exploitation pur ist).

Oder im Fall von Pornos dich erregen.

Antwort
von MrMiles, 66

Weil Sex doch einen großteil der Menschen im täglichen Leben beschäftigt.

Genauso wie in fast jedem Film irgendwann mal gegessen wird, oder jemand schläft. Es ist ja nicht so, als würden wir den ganzen Tag nur eine Wand anstarren. Irgendwie müssen sie in Filmen auch auf Länge kommen :)

Antwort
von BasischerHoerer, 91

In "fast jedem" Film ist wohl übertrieben. Was aber in vielen Blockbustern vorhanden ist, ist eine weibliche oder männliche Person als Love Interest. Und um den Zuschauer zu befriedigen, gipfelt die Auseinandersetzung des Protagonisten/ der Protagonisten mit dem Love Interest meist in einem Kuss oder eben einer Sex-Szene. 

Antwort
von uncutparadise, 13

Erotik, liebe und Sex gehören nunmal zum Leben. Und ne gute Love Story macht viele Filme aus. Was wäre Titanic ohne gewesen ? Vielleicht ein guter Film ;-)

Antwort
von kami1a, 39

Hallo! Was nötig und unnötig ist bestimmt der Markt und Du kannst sicher sein dass es in Filmen in Summe etwa so viel Sex gibt wie es für den Vertrieb gut ist.

Ich wünsche Dir alles Gute.

Antwort
von Lupulus, 8

In fast jedem Film? Kann ich nicht bestätigen. Es scheint, du steuerst das durch deine Filmauswahl.

Antwort
von ascivit, 23

ja ist es, mich stört es auch.

Braucht keiner v. a. außer frisch verliebte, aber da blieben ja genug Filme übrig, die romantischen.

Kommentar von Rodrigo23 ,

"Braucht keiner..." wasn das bitte für ne Aussage?! Man sieht es doch: Sex sells?! und mal ganz nebenbei: wenn sich Menschen in nem Film vereinigen und das dann auch noch schön dargestellt is, seh ich da persönlich sehr sehr gerne zu!

Bei vielen Filmen "wartet" man doch nur drauf, dass sich die Protagonisten endlich küssen oder bespringen ;)

Kommentar von uncutparadise ,

Braucht keiner ? Das gehört zum Leben, wird oft gemacht und damit gehört es auch in Filme rein. Ich bin jetzt nicht scharf drauf, gehört aber dazu. Auch wenn es manchmal sehr offensichtlich zur Befriedigung mancher Zuschauer gemacht wird. Nur, weil es es paar prüde und asexuelle gibt, muss man darauf nicht verzichten.

Antwort
von suitman1230, 10

Finde ich auch, bei so manchen filmen ist wirklich überflüssig und nur eine künstliche verlängerung

Antwort
von najadann, 28

Erotik/Sex-Szenen sind unnötig?
Was für Filmszenen sind denn *nötig?

Filme sind Geschichten, warum willst du Sex-Geschichten ausschließen? Das gehört doch auch zum leben. (Reicht dir eine Altersbeschränkung nicht aus?) 

Wenn man etwas ausschließen müsste, dann wären es eher Gewalt-Verherrlichende Szenen!

 

Kommentar von uncutparadise ,

Gewalt gehört leider auch zum Leben und kommt teils öfter vor als Sex

Kommentar von Lupulus ,

Bei mir nicht. Glück gehabt.

Antwort
von catweasel66, 38

damit bringt man aber die leute vor die glotze

Antwort
von Jill03, 41

weil  fast jeder das sehen will und so die quoten steigen;)

Antwort
von Flyxt, 9

Weil die Zuschauer genau das sehen wollen! Menschen finden Sex nunmal super.

Antwort
von Mogwai123, 50

Ja das gibt es auch im Anime und nennt sich "Fanservice", also Szenen die zur Handlung nichts beitragen, sondern einfach nur dem Publikum gefallen sollen.

https://de.wikipedia.org/wiki/Fanservice

Antwort
von fragomot8, 12

Gute Frage aber "Sex-Sells". Außerdem will die Masse das sehen leider, so sind die Einschaltsquoten höher...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten