Vorsicherung in Unterverteilung?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Kein Plan. Kannst du kein Foto machen und hier teilen ? 

Manchmal sind vor / unter dem Zähler die Vorsicherungen musst mal prüfen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

 Sind solche Vorsicherungen überhaupt vorhanden oder wenn kann man die nachrüsten ?

Ja - dies dürfen aber nur Menschen mit der entsprechenden Ausbildung.

Ansonsten verliert man seinen Versicherungsschutz und die Hausrat, bzw. Wohngebäudeversicherung zahlt im Schadensfall keinen Cent.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

also mit den begriffen NFI und CFI kann ich ehrlich gesagt überhaupt nichts anfangen... aber was fakt ist, eine unterverteilung hat in der regel keine stromzähler. das ist dann wenn die hauptverteilung bzw. der Zählerschrank.

was die vorsicherungen angeht, damit sind hier wohl die zählervorsicherungen gemeint. diese befinden sich, wenn vorhanden unterhalb des stromzählers und sind entweder drei dicke sicherungsautomaten, ein Lasttrenner (Schraubsicherung mit klappe drüber) oder schraubsicherungen, die mit einer verplombten, transparenten Haube darüber...

lg, Anna

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?