Frage von stenten41, 57

Vorhaut geht nicht ganz zurück ist das normal?

Ich bin 13 (+5Monate) ist es Normal das die Vorhaut im Errigierten zustand nicht ganz über die eichel Passt? (Also nur schmerzhaft und nicht ganz) Im schlaffen zustand geht alles ohne Schmerzen. Danke

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von CalicoSkies, Community-Experte für Beschneidung, Gesundheit, Körper, ..., 14

Servus stenten41,

Keine Sorge, das ist mit 13 absolut kein Problem :)

Das was du hier beschreibst ist eine sogenannte Vorhautverengung - das heißt eine Vorhaut, die so eng ist, dass sie nicht hinter die EIchel gezogen werden kann.

So eine Vorhautverengung ist bei jedem Jungen angeboren und erstmal völlig natürlich - sie löst sich normalerweise völlig von alleine, und ohne dass man da irgendwas machen muss :o
Bei den meisten Jungen passiert das ungefähr bis zum 13. oder 14. Lebensjahr, es gibt aber auch Fälle, wo es länger dauert :3

Bei dir hat sich diese angeborene Verengung einfach noch nicht gelöst - und die Betonung liegt hier auf "noch nicht"; denn die Chance, dass sie sich bei dir noch von alleine lösen wird, ist relativ groß :)

Was du bspw. machen kannst, ist  der Natur ein bisschen "nachzuhelfen", indem du deine Vorhaut regelmäßig zurückziehst - deine Vorhaut dehnt sich nämlich dabei und wird weiter (Siehe meine Anleitung hier: https://www.gutefrage.net/frage/ab-wann-ist-es-phimose?foundIn=answer-listing#an...
)

Eine "richtige" Behandlung ist aber nicht nötig - genausowenig wie ein ARztbesuch nötig ist, deine Verengung ist nämlich keine Krankheit :)

Wie weit geht sie denn im steifen Zustand genau zurück?

Lg

Antwort
von SaschaL1980, 25

Hallo stenten41,

es kommt zwar in deinem Alter öfter vor, dass die Vorhaut ein wenig eng ist, aber wirklich normal würde ich es nicht nennen.

Zwar kann es durchaus sein, dass es im Laufe deiner Pubertät von alleine besser wird, aber zur Sicherheit würde ich an deiner Stelle trotzdem mal zum Doc gehen.

Der kann dich untersuchen, und dir auch sagen, ob man in deinem Fall was unternehmen sollte, oder eher nicht. Sicher ist sicher.

Und bitte, versuche deine Vorhaut nicht mit Gewalt zurück zu ziehen. Sobald es unangenehm wird bzw. weh tut, hör bitte auf. Ansonsten können sich kleine Risse in der Vorhaut bilden, die dann vernarben. Dann kämst du sehr wahrscheinlich nicht um eine Beschneidung herum.

LG Sascha

Antwort
von Compag1534, 34

Hatte das auch, verwächst aber.

Kommentar von stenten41 ,

Ok danke

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community