Frage von DomiBmx12, 33

Vollzeit Arbeiten trotz Berufsschule (JoA Klasse)?

Hallo, ich habe mich jetzt bei paar Zeitfirmen beworben zur Vollzeit Arbeit. Und zwar habe ich noch ein Jahr Berufsschule (Klasse: Jugendliche ohne Ausbildung) Die ist einmal in der Woche.

Meine Fragen:
1. Muss ich noch in die BS wenn ich Vollzeit arbeiten gehe?
2. Kann mich der Arbeitgeber freistellen von der Berufsschule.
Ich erwähne nochmal, ich gehe in die JoA Klasse die einmal in der Woche statt findet.

Antwort
von Midgarden, 26

Nein - solange Du berufsschulpflichtig bist, kannst Du dem nicht entrinnen - Dein Arbeitgeber kann Dich zwar im Sonderfall mal entschuldigen, aber nicht auf Dauer

Antwort
von Messkreisfehler, 19

in eine JoA Klasse kommt man, wenn man seine Schulpflicht noch nicht erfüllt hat und keine Ausbildung oder Studium, etc, absolviert.

Du kannst also nicht "einfach" arbeiten gehen. Dein Arbeitgeber kann dich dafür auch nicht freistellen.

Lediglich bei einer Ausbildung müsstest Du die JoA Klasse nicht mehr besuchen da Du dann die reguläre Berufsschule besuchen würdest.

Also nochmal explizit zu deinen Fragen:

1) Ja, musst Du

2) Nein, kann er nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community