Frage von twerkin, 463

Warum verkrampft sich plötzlich die Vagina beim Sex?

Hallo,

Woran kann es liegen das sich eine Muschi verkrampft? Ich habe mit einem Mädchen schon seit 2 Jahren Sex und am Anfang bzw bis vor kurzem war alles super. Keine Schmerzen oder sonstiges für Sie und auch keine für mich. Vor  paar Monaten hatte sie dann zum ersten Mal schmerzen bzw ein ziehen beim Sex und sie meinte danach die Tage hat es gebrannt oder gejuckt. Die hilft paar Wochen an. 

Jetzt wenn wir eine Woche Pause hatten und dann Sex haben, verkrampft ihre Muschi danach und dann komme ich später oder am nächsten Tag nicht mehr rein und es tut ihr weh. Woran kann das liegen? Psychisch ist alles gut bei ihr, zumindest sagt sie das.

Expertenantwort
von RFahren, Community-Experte für Sex, 266

Hmmm - sie hatte also bislang "keine Schmerzen" - aber hatt es ihr denn auch GEFALLEN? War sie RICHTIG NASS oder hat sie es nur "ertragen"? Wenn die Erregung und Endspannung der Frau grenzwertig ist und "gerade mal zum Eindringen reicht", dann kann schon eine kleine Infektion (häufig sind Pilze die Ursache) zu Brennen und anderen Schmerzen führen - und dann verkrampft sie beim nächsten Mal (unbewusst) zur Schmerzvermeidung erneut.

Ein Frauenarzt kann über eine bestehende Infektion Klarheit schaffen - hier selbst herumzudoktern kann das Ganze nur verkomplizieren.

Ansonsten solltest Du Dir "Ladies First" zur Gewohnheit machen und Deine Partnerin erst einmal zum Höhepunkt LECKEN - denn beim normalen Rein-Raus kommen die allerwenigsten Frauen zu einem Höhepunkt. Wenn sie dann gekommen ist sollte sie entspannt und feucht genug für den eigentlichen Verkehr sein - und eventuell kommt sie sogar ein weiteres Mal. Dass eine Frau NACH dem Orgasmus verkrampft ist mir noch nie untergekommen (allerdings kann es sein, dass Du Dich ein paar Minuten gedulden musst, bis ihre postorgasmische Überempfindlichkeit abgeklungen ist...).

Seid nett aufeinander und schöne FeierTAGE!

R. Fahren

Antwort
von Goodnight, 180

Das kann verschiedene Ursachen haben. Sie könnte heimlich Groll gegen dich haben. Die Muskulatur könnte sehr verkrampft sein, das liesse sich mit hoch dosiertem Magnesium beheben lassen. Der ph- Wert der Vaginalschleimhaut, könnte nicht in Ordnung sein. Du könntest zu unsanft und zu schnell sein. Sie oder ihr beide könntet eine Infektion haben.

Google Dammmassage und kauft ein Mandel- Weizenkeim- oder Leinöl in der Apotheke. Für eine Weile die Dammmassage jeden Abend durchführen. Was Frauen vor der Geburt hilft, hilft auch da. Ein Arztbesuch zum klären der Ursache wäre sicher angebracht, wenn nicht bald Besserung eintritt.

Antwort
von leabluemela, 156

Frauenarzt, oder es ist iwas vorgefallen dass sie sich nicht mehr richtig entspannen kann

Antwort
von Kai2510, 154

Hallo twerkin,  so wie du es beschreibst sollte deine freundin zum Frauenarzt & die situaton Schildern. Es kann natürlich auch eib Grund dahinter stecken was deine freundin dir gesagt hat auf eine bitte oder Warnung. Das wir meist nicht so einfach erkennen oder wahrnehmen und es wird umgangen oder ignoriert. Nach einer zeit reagiert der Körper automatisch zum schutz wo deine freundin kein Einfluss drauf nehmen kann & der Körper blockt zum Schutz ihrer Gesundheit oder sonstiges. 

Antwort
von BobWagner, 33

Ich hab grad so das Wort muschi gefeiert xDDD oh man.. xD
Keine Ahnung Großer,...frag nen arzt

Kommentar von twerkin ,

Ist doch ein ganz normaler Begriff. Ja will nur wissen was da los ist, nicht dass ich noch was übertragen kriege 😳

Antwort
von atzef, 134

Anscheinend hat sie sich eine Infektion eingefangen. Sie soll mal zum Frauenarzt gehen!!!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten