Frage von Skarix, 116

Uwc Bewerbung?

Hallo, ich bin am überlegen ob ich mich für das Uwc 2017-2019 bewerben soll und ob ich überhaupt Chancen habe genommen zu werden. Ich habe keine wirklichen Besonderheiten an mir, keine besonderen Hobbys oder Talente. Ich bin auch etwas zurückhaltend von meiner Art her was ich aber auf jeden Fall ändern will. Ich bin sehr interessiert an anderen Ländern, Menschen und Kulturen und sehe in einem Uwc eigentlich eine sehr große Chance für meine persönliche Entwicklung was auch beispielsweise soziale Kontakte usw. angeht. Jetzt frage ich mich ob ich überhaupt eine Chance hätte weil ich nicht wirklich den Anforderungen entspreche die sie sich von Bewerbern erwarten aber vielleicht kann mir ja jemand aus Erfahrungen berichten ob es zum Beispiel eine sehr große Rolle spielt dass man keine besonderen Hobbys oder Talente hat. Würde mich sehr über Antworten freuen

Expertenantwort
von Setna, Community-Experte für Bewerbung, 101

 Ich habe keine wirklichen Besonderheiten an mir, keine besonderen Hobbys oder Talente. Ich bin auch etwas zurückhaltend von meiner Art her was ich aber auf jeden Fall ändern will. Ich bin sehr interessiert an anderen Ländern, Menschen und Kulturen und sehe in einem Uwc eigentlich eine sehr große Chance für meine persönliche Entwicklung was auch beispielsweise soziale Kontakte usw. angeht.

Natürlich hast du immer eine Chance; es kommt eben darauf an, wie groß diese ist.

Und selbstverständlich kommt es auch darauf an, was du schon kannst, und nicht ausschließlich was du willst und hoffst.

Aber jeder Mensch hat bestimmte Talente. Wahrscheinlich bist du ihnen nur noch nicht intensiv auf den Grund gegangen und konntest sie somit nicht entdecken. Mache dich auf den Weg und schürfe nach deinen Talenten!

Darüber hinaus solltest du dich nicht damit beschäftigen, warum man dich ablehnen könnte, sondern was du zu bieten hast. Wenn man sich nur mit den negativen Dingen beschäftigt, dann wird es auch negativ.

Antwort
von Amelia797, 54

Hey! Ich hatte auch keine wirklich besonderen Hobbies, außer Geocashing. Damit kannst du ja auch anfangen. Es ist spannend und es kostet nichts. :-) Ansonsten solltest du dich auf jeden Fall bewerben! UWC ist großartig! Ich bin übrigens auch ein sehr schüchterner und zurückhaltender Mensch, aber ich wollte einfach unbedingt auf ein UWC, dass ich am AWW einfach mal aus meiner Comfort-Zone herausgekommen bin und alles gegeben habe. Aber auch wenn du weißt, dass du dich ändern willst, dann solltest du nicht darauf warten bei UWC angenommen zu werden, sondern es jetzt schon versuchen! :-)

Ganz viel Glück!

Antwort
von magorilla, 85

Hallo, angehender UWC Schüler hier :) Also bei UWC zählt nicht wo du herkommst sondern hinwillst. Klar 10000 soziale Hobbies, Drölftausends Auslandserfahrungen und ähnliches machen einen guten Eindruck, sind aber nicht notwendig. Es zählt viel mehr dass du Bock hast was zu verändern und wie du zu bestimmten Dingen stehst, dass du eine offene Haltung hast und und und... probier es auf jeden Fall, vielleicht sieht man sich ja am UWC? Und glaub mir schon während der Bewerbung lernt man tolle Menschen und sich selbst ein bisschen mehr kennen. :) Lg

Antwort
von MoUWC, 36

So richtig versteht keiner wie UWC auswählt, also einfach versuchen. Ich hatte auch nicht das Gefühl, groß engagiert gewesen zu sein. Sei ehrlich und du selber! Versuch nicht irgendwas zu verschönern, sei du selbst und vielleicht klappts! Good luck

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten