Frage von Neyssiuarez, 24

Unzufrieden mit der endreinigung?

Hallo zusammen

Ich hatte heute meinen abgabetermin meiner 3.5 zi wohnung. Um nicht selber zu putzen, beauftragte ich eine putzfirma mit abgabegarantie. Abgemacht war das wir uns am montagmorgen um 7 uhr in der wohnung treffen. Ich war da doch dann kam ein telefon von der putzfrau und sie sagte mir dass sie noch einen notfall hätten, sie aber um ca 10 uhr in meiner wohnung wären. Also habe ich den schlüssel gelegt und gesagt dass ich um 13 uhr dafür schnell vorbei komme. Als ich zur besagten zeit wieder in der wohnung war, war immernoch niemand da, ohne mich zu informieren. Also rufte ich die putzfrau an die mir dann mit einem frechen ton antwortete, sie sei schon auf dem weg, sie fragte noch gleich ob der balkon mit dem hochdruckreiniger geputzt werden muss, ich bejahte dies, der mehraufand kostet aber 75.- mehr was auch im vertrag so geschrieben wurde. (Heute habe ich von meinen nachbarn erfahren, dass sie erst um 16 uhr aufgetaucht sind). Um 21 uhr rief mich die putzfrau an und sagte mir, die wohnung ist nun sauber, es wäre nur noch der keller und die parkpläze die heute (dienstag) gewischt werden. Ich aktzepierte dies. Heute kurz bevor ich in die wohnung ging, erhielt ich wieder einen anruf, sie wäre im stau und kommt 5 min vor abgabe in der wohnung an. Ich dachte mir, ja sie kann dann dort noch putzen während ich mit dem vermieter das protokoll erledige. Als ich nun mit dem vermieter die wohnung betrat, traf mich fast der schlag, der boden wurde nicht gesaugt und aufgenommen, das badezimmer war nicht geputzt oder nur sehr wenig, der backofen war dreckig, die fenster verschmiert.. Es hatte noch spinnennetze an der wand. Etc.. Da ich das glück habe dass nicht sofort ein nachmieter reinkommt, haben sie noch zeit bis donnerstag nachzureinigen. Dies durch meinen kulanten vermieter.

Nun meine frage:

Muss ich der firma den vollen preis bezahlen oder kann ich dur den mehraufwand etwas davon abziehen?

  • Ich fahre/fuhr jetzt 3 mal zusätzlich zur wohnung (montag 7 uhr, 13uhr, neuer abgabetermin am donnerstag)

-Ich stand sehr schlecht vor meinem vermieter da

  • Ich wurde ständig von ihr angelogen, das dies geputzt worden war aber nicht besser zu reinigen geht, aber als ich mit dem fingernagel drüber gieng war alles fast sauber. (bsp. boden, backofen, toillete)

Ich danke euch für eure antworten schon im vorraus!

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo Neyssiuarez,

Schau mal bitte hier:
Wohnung Reinigung

Antwort
von peterobm, 12

mit Bildern dokumentieren; der Rechnung wegen Pfusch widersprechen und beilegen; zur Bestätigung kann dein Vermieter unterschreiben. 

Frist bis Donnerstag sagen wir 12 Uhr - die Angelegenheit ins Reine zu bekommen. schriftlich per Einschreiben

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community