Frage von lillybee77, 168

Unsicherheit erstes Mal, Körper?

Ich habe nicht vor jetzt in den nächsten Wochen Sex zu haben, aber wir unterhalten uns im Unterricht darüber und deshalb sind bei mir Fragen aufgekommen. Ich bin mir extrem unsicher was meinen Körper und meinen Intimbereich angeht. Wie kann ich das "abstellen" oder werde "sicher"?

Antwort
von BrightSunrise, 82

Was stört dich denn? Ich bin mir sicher, da gibt es nichts, wofür du dich schämen musst.

Wenn du einen Partner gefunden hast, der dich liebt, wird er das akzeptieren - kein Mensch ist perfekt, ich denke, jeder hat irgendwas, was ihm an sich stört.

Ich denke auch, sobald du bereit dazu bist, verschwinden diese Zweifel von ganz alleine.

Liebe Grüße

Antwort
von skyberlin, 71

Nur durch ausprobieren. Was macht Spaß, was tut gut, was ist unangenehm, was ist die "Comfort-Zone"? Wenn kein Comfort: abbrechen und sprechen.

Try out & find out & sei mutig!

Antwort
von Sarinasye2010, 62

Also erstmal wie alt bist du? Wenn du 12-14 bist oder so etwas solltest du lieber noch warten. Später bereut man es, wie ich.
1 man  braucht man den richtigen , Steig nicht mit jedem
Ins Bett Vorallem wenn es das 1 mal ist.
2 etwas Alkohol muss nicht sein auf keinen Fall , aber es macht einen wirklich lockerer.
3 einfach  entspannen , Vlt erstmal mit einer schönen Massage.
4 muss man ja nicht das 1 mal wenn man jemanden näher kommt gleich Sex haben. Man kann ( und sollte meiner Meinung nach ) erstmal langsam , Vlt mit streicheln anfangen.
5 VERHÜTEN ! Mit Pille, Kondom, Verhütungspflaster ect. :-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten