Frage von Lilafee1989, 95

Staatsanwaltschaft sucht mich was tun?

Unzwar bin ich umgezogen und war nun 3 Monate im Krankenhaus und konnte mich nicht ummelden. Nun habe ich erfahren das die stattdanwaltschaft von einem anderen Bundesland nach mir sucht. Ich nehme mal an weil ich nicht umgemeldet bin und da eine Anzeige gegen mich läuft wegen Betrug. Was soll ich bin tun hat jemand ein Rat?

Antwort
von wilees, 51

Spätestens wenn Du Dich ummeldest, werden sich die Behörden kurzfristig bei Dir melden. Also macht es Sinn, wenn Du diesem zuvorkommst und Dich selbst meldest.

Antwort
von lblacky2, 30

Hi, wenn du sicher bist, dass kein Haftbefehl vorliegt, dann sucht man dich sicher zur "Aufenthaltsermittlung". Was ja auch schlüssig wäre nach deiner Schilderung. Am besten gibst der Staatsanwaltschaft deinen neuen Wohnort bekannt. Du wirst schon wissen welche. Ein Haftbefehl dürfte dadurch zu verhindern sein und die Suche dürfte dann auch eingestellt werden.

Kommentar von Lilafee1989 ,

und wenn ich mich einfach ummelde? Ja zu 100 prozent liegt keiner vor

Kommentar von Lilafee1989 ,

bekommen die Bescheid wenn ich mich ummelde

Antwort
von lblacky2, 22

Die Staatsanwaltschaft bekommt nicht so einfach Nachricht, jedenfalls nicht so schnellt. . Besser ist sich direkt zu melden. Woher weißt du denn, dass man dich sucht? Und in welcher Form sucht man dich dann?

Kommentar von Lilafee1989 ,

ok dankeschön von einem Freund der bei der Polizei arbeitet. ok gut dann mach ich das so

Kommentar von Lilafee1989 ,

Ich werd aber wegen einer zeugenaussage gesucht

Kommentar von Lilafee1989 ,

also ich hab jetzt nichts schlimmes angestellt

Antwort
von AntwortMarkus, 40

Melde dich.  Die werden dich finden. Und wenn du dich vorher meldest ist es strafmildernd. Gehe einfach zur nächsten Polizeiwache. 

Kommentar von Lilafee1989 ,

es liegt aber kein Haftbefehl vor

Kommentar von AntwortMarkus ,

Um so besser.  Ab zur Wache 

Kommentar von Lilafee1989 ,

also am besten Anwalt nehmen und er meldet sich ja denk ich mal dort

Kommentar von AntwortMarkus ,

Da braucht man einen Anwalt für. Nicht,  um sich zu melden. Ab da hin jetzt. 

Antwort
von lblacky2, 18

Na dann ist doch alles gut und dein freund kann dir sicher auch sagen wo du dich melden kannst.

Antwort
von TechnologKing68, 42

Stellen, dann gibt es eine Strafmilderung, besorg dir vorher einen Anwalt.

Kommentar von Lilafee1989 ,

es liegt kein Haftbefehl vor

Kommentar von TechnologKing68 ,

Dann stellt dich ohne Anwalt. Ich habe ja nicht gesagt, dass die dich gleich festnehmen, aber finden werden die dich eh.

Antwort
von beangato, 31

Melde Dich einfach.

Antwort
von SturerEsel, 43

Dann gehe zur Polizei und stelle die Sache klar. Am besten du nimmst deinen Anwalt mit.

Antwort
von TrevyTrev, 38

Was du tun sollst? Du solltest dich schnell an ein Leben auf der Flucht gewöhnen. Immer mit dem Blick über die Schulter. Wenn die dich jetzt packen biste richtig am Arsch digga. Du solltest dir ein Land suchen welches nicht an die BRD ausliefert und vielleicht dein Aussehen durch Schönheits OPs verändern. Ich geh nie mehr zurück in Knast!

Antwort
von herja, 42

freiwillig stellen!

Kommentar von Lilafee1989 ,

Haftbefehl liegt keiner vor

Kommentar von herja ,

lol, woher weißt du das so genau?

Nun habe ich erfahren das die stattdanwaltschaft von einem anderen Bundesland nach mir sucht.

Das sollte wohl ausreichen.

Antwort
von Maro95, 35

Dich ummelden?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten