Frage von chingchangchon, 401

Sex vor meinen augen, wie reagieren?

Ich hatte gestern ein sehr unangenehmes erlebnis. Ich hatte 2 gäste in meinem haus und wir haben einen film geguckt , da hat mein kumpel sich schon voll an meine freundin geschmissen. Als wir den film zuende geguckt haben wollte ich eigentlich, dass mein kumpel geht. Da er aber zu faul war und ich nicht aussagekräftig genug war, schlief er bei mir. Natürlich haben die beiden auf meinem bett geschlafen und ich hab auf einer matraze geschlafen. Die haben sich die ganze zeit geknutscht und dann meinte ich wenn ihr fien wollt macht das bei ihm, aber nicht in meinem bett. Ich hab kein auge zugekriegt, weil da die ganze zeit geräusche kamen (gekuschel und geschmatze) naja dann hab ich nochmal was gesagt, was auch nichts half. Dann hab ich einfach weggehört und versucht die nacht zu überstehen, aber ich fande das einfach voll schlimm und wusste nicht wie ich reagieren sollte (ich bin immernoch traumatisiert davon) . Also meine frage:

wie sollte ich das nächste mal reagieren?

Antwort
von Wuestenamazone, 70

Bei mir würde es kein nächstes Mal geben. Jetzt mal ernsthaft was ist das für eine Freundin. Und du schläfst auf der Matratze während die im Bett rummachen. Also sei mir nicht böse aber den Typen hätte ich so schnell aus dem Bett geschmissen. Und deine Freundin sorry ist auch nicht besser. Und du fragst wie du nächstes Mal reagieren sollst? Es gibt eigentlich bei sowas kein nächstes Mal. Für mich nicht.

Kommentar von chingchangchon ,

Ja stimmt du hast recht. Ich war noch mega gefläsht das die das gerade wirklich machen... Und das mit meinem bett: meine freundin ist schon in den armen von meinem kumpel "eingeschlafen" deswegen hab ich auf der matratze geschlafen...

Kommentar von Wuestenamazone ,

Sorry aber das wäre bei mir Geschichte mit beiden. Und wie willst du deiner Freundin je wieder Vertrauen wenn die es dreist vor deinen Augen macht. Ende. Tut mir leid.

Kommentar von chingchangchon ,

Also falls du das falsch verstanden hast, ich meinte eigentlich nur EINE freundin und nicht meine.

Kommentar von Wuestenamazone ,

Dann hast du das in der Frage aber nicht deutlich gemacht. Fast jeder meint es war deine Freundin. Na dann klär das und fackel das nächste mal nicht lange und setz deinen Kumpel oder was auch immer vor die Tür.

Kommentar von chingchangchon ,

Ja das ist mir im nachhinein auch aufgefallen. Ja das werde ich nächstes mal machen!

Antwort
von NoNiX52, 134

Das nächste mal schmeißt du ihn raus. Es ist deine Wohnung und VOR ALLEM DEIN Bett. Das ist eklog von denen.
Sag ihm deine Meinung, oder mach von deinem Hausrecht gebrauch.
Egal ob Freund, oder nicht, sowas geht gar nicht!

Antwort
von ralarai, 224

Licht an , und die beidwn rausschmeißen :)

Antwort
von Domenie, 113

Geh auf sie zu und mach ihnen das richtig klar das das doof ist....
Es ist dein Haus und somit auch wenn das jetzt komisch klingt gelten deine Regel! Froh ihnen einfach nett sie raus zu schmeißen

Antwort
von MonikaDodo, 120

Traurig, dass dein Kumpel einfach nicht gegangen ist! Das würde ich ihm auch sagen! Und der Freundin auch! In Zukunft würde ich das als allererstes klar formulieren.

Antwort
von SMS170412, 97

Hallo, schmeiß sie raus! Das ist dein gutes Recht! Liebe Grüße ☺

Antwort
von Popelfritz, 85

Härter durchgreifen^^ Du meintest aber sicher" seine Freundin", oder?

Kommentar von Wuestenamazone ,

Nein eben nicht

Antwort
von Sarriii, 50

Klare Ansage und sonst rausscmeißen. Peinlich das die das vor deinen Augen machen.

Antwort
von realistir, 41

Frage doch mal im Vatikan was du tun sollst. Wäre interessant, wie die das mit der Nächstenliebe auslegen, dir raten.

Auf was spekulierst du jetzt mit deiner Frage, auf mildernde Umstände oder eher Unvermögen deinerseits? Oder wie du solcherlei beim nächsten mal vermeiden, verhindern könntest?

Stell dir doch zuerst mal die Frage, ist das deine Freundin oder nur wie der Typ eine Kumpeline. Dann dürfte doch deine Frage hier besser zu lösen sein, denn Kumpels kann man gewähren lassen und gegebenenfalls an Moral oder gute Sitten erinnern.

Traumatisiert von einer gewissen eigenen Unfähigkeit?

Kommentar von chingchangchon ,

Ich hab drauf spekuliert, wenn ich wieder auf solch eine situation komme, wie ich mich dann verhalten sollte. Also mit freundin meinte ich eigentlich nur eine freundin und nicht meine. Ich bin traumatisiert zum teil von meiner eigenen unfähigkeit aber auch von meinen freunden wie man sowas abziehen kann.

Kommentar von realistir ,

Danke dir für deine Antwort und Korrektur es war nicht deine Freundin.

Okay, dann unterhalten wir zwei uns mal über folgendes:
Alles auf der Welt hat gleichzeitig Vorteile und Nachteile!

Wenn du jetzt fragst wieso gleichzeitig, sage ich dir, es hängt immer nur von der jeweiligen Sichtweise ab, was ein Betrachter bevorzugt sehen will. Optimisten sehen bevorzugt die Vorteile, Pessimisten bevorzugt die Nachteile und Realisten sind und bleiben neutral.

Genau genommen hattest du doch eine Erwartung an deine Gäste. Sie haben sich so zu benehmen wie du es erwartest.

Okay, die Frage wäre doch, wussten die Beiden was du von deinen Besuchern oder Gästen erwarten würdest, hattest du vorher entsprechendes gesagt, oder darauf spekuliert, die kennen deine unausgesprochenen Erwartungen?

Kommentar von chingchangchon ,

In meinem Haus oder eher generell haben sich gäste vornehmen zu benehmen. Bestimmt ist auch zum teil die erziehung dran schuld aber zum großteil die pupertät. Ich erwarte aber trozdem das meine gäste sich nicht wie hasen benehmen die alles fic*en müssen. Und ob optimist oder pessimist, vernünftige menschen machen so etwas nicht.

Kommentar von realistir ,

vernunft definierst du also als streng nach gewissen Regeln erzogen? Naja, ich könnte jetzt übertreiben und sagen alle die keine Veganer oder Vegetarier sind, sind unvernünftig und schlecht erzogen, gebildet.

Stimmst du dann zu, oder siehst du das doch anders, weil man dir was anderes vermittelt hat, es zur Gewohnheit wurde?

Hänge doch eine Hausordnung auf, lasse jeden Besucher die durchlesen und unterschreiben ;-) Auch dass bei Zuwiderhandlung der sofortige rauswurf aus deiner Wohnung folgt.

Mal sehen, wieviele bei dir noch Gast sein wollen.
Sei nicht päbstlicher als der Pabst ;-) Siehst doch, derzeit gibt es einen, der würde gerne manches zu eingefahren einseitige ändern wollen, darf aber nicht.

Kommentar von wolfruediger ,

kommentiere ihn nicht weiter, es ist abartig was da gelaufen ist und Schluß.

du hast gelernt deine Meinung nicht hinter dem Berg zu halten und hast ja vielleicht wieder Gelegenheit... dann hast du zumindest einen Plan was du machen kannst. und gut. zermartere dir wegen anderer Leute Abartigkeiten nicht den Kopf es gibt besseres und wichtigeres worüber es sich lohnt zeit zu verwenden.

Kommentar von realistir ,

aha, und was wäre besseres und wichtigeres? Lasse mich nur ja nicht dumm sterben!

Kommentar von chingchangchon ,

Du kannst nicht veganer und vegitarier mit dem anderen vergleichen. Einerseitz sind menschen für ihren eigenen körper verantwortlich und andererseitz kann man sich mit ein bisschen menschenverstand auch in die perspektive des anderen versetzen. Also würde ich nicht einfach solche aussagen machen, die miteinander garnichts zu tun haben.

Kommentar von realistir ,

Menschenverstand, was ist das denn nun? Weißt doch, irren ist menschlich, und Wissen nichts weiter als behauptende Theorien.

Wir Menschen halten uns für die intelligentesten Lebewesen der Welt. Aber was wissen wir, rein gar nichts. Alles um uns herum ist viel zu komplex und deswegen versuchen die Menschen zu gerne so unendlich vieles auf einen gemeinsamen Nenner zu reduzieren.

Was bedeuten denn wissenschaftliche Paradigmen, was Lehrmeinung, Theorie z.B.?

Kommentar von chingchangchon ,

Du weichst vom thema ab. Gesunder menschenverstand ist das natürliche wissen eines menschen und die menschlichkeit vom urteilen des menschen, aber warum stellst du solche fragetechniken? Worauf willst du hinaus?

Antwort
von osakueth, 47

Wie? Er hat mit DEINER Freundin geschlafen? Oder hast du dich verschrieben und meintest mit seiner Freundin?

Kommentar von Wuestenamazone ,

Nein er hat sich nicht verschrieben und die haben halt rumgemacht was schon schlimm genug ist

Kommentar von osakueth ,

Wie? Sein Kumpel bumst mit seiner Freundin rum, mit der Er zusammen ist?

Kommentar von chingchangchon ,

Nein ich meinte EINE freundin und nicht meine. Sorry wenn das so rüber kam.

Kommentar von Wuestenamazone ,

Ja kam es

Antwort
von tuedelbuex, 46

 da hat mein kumpel sich schon voll an meine freundin geschmissen.

Bist Du männlich oder weiblich? Wäre vielleicht zur Beantwortung schon nicht ganz unwichtig. Aber egal: Ich hätte beide rausgeschmissen! 

Antwort
von Seanna, 32

TRAUMATISIERT?!

Traumatisiert sind Flüchtlinge oder Gewalt Opfer von Krieg, Vergewaltigung oder Mord...

Bitte sei vorsichtig mit diesen Worten. Es verletzt und verhöhnt Opfer von "echter" Traumatisierung.

Kommentar von osakueth ,

oas

Kommentar von Seanna ,

-?-

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten