Selbstbefriedigung haram?!?!?(jungfrau)?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Die Mehrheit der Gelehrten siehtbes als haram an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dhammo
12.07.2016, 07:36

Das sind dann aber komische Gelehrte .......

1

Sie sollte sich lieber mal Fragen ob das überhaupt eine Rolle spielen sollte. Wenn es ihr gefällt und nich schädlich ist (was es ja nich ist) Warum nich?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja es ist Haram also Verboten. Und es hat auch viele Gründe: Porno, blick senken usw.... . Und seien wir mal ehrlich es ist ein abscheuliche Akt. Erklär ihr es so : Stell dir vor jemand (unabhängig mann oder Frau) mastrubiert täglich irgendwann wird er/sie es mit pornos tun (logischerweise). Dass wäre schon die erste schlimme sache. Als nächstes stell dir vor jemand macht es über Jahre glaubst du so jemand wird noch einen "hoch" bekommen oder sie wird noch Lust darauf haben ohne pornos?  Wohl eher nicht. Als nächstes sag ihr sie soll es keinen erzählen! wenn sie es wirklich bereut dann erzählt sie es auch nicht rum. Und wenn es mal passiert schließlich sind wir Menschen und wurden so erschaffen dass wir Fehler machen soll sie bereuen ! Im gebet außerhalb des Gebets mit oder ohne Gebetswaschung ist egal sie soll nur Bereuen und die Absicht haben es nie wieder zu tun. Hoffe konnte helfen. Und wenn du auch Muslim/a bist hilf ihr doch wenn sie es 1-2 Monate nicht macht also es schafft nicht zu machen Wird Sie es nie wieder machen in sha allah.  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von earnest
07.07.2016, 23:36

Selten so etwas Lebensfremdes gelesen wie deine ersten Zeilen.

Der Schluss ist eine gewagte Prognose, die ebenfalls völlig lebensfremd ist. 

Übrigens sind nicht alle Rechtsgelehrten der Meinung, SB sei haram. Es gibt auch die Position, SB sei makruh, also unerwünscht.

Und dann gibt es noch die Position, SB sei erlaubt, wenn dadurch Schlimmeres verhindert würde. 

Also dann: Mal los! Verhindert mit dieser völlig natürlichen und zudem gesunden Tätigkeit Schlimmeres!

4
Kommentar von ArbeitsFreude
15.07.2016, 10:13

Was soll denn bitte dieses dämliche inshaallah, lieber DontKnow? (ist Dein Name für Dich Programm?)

- ENTWEDER sie lässt es von sich aus, dann will aber SIE es nicht, oder sie lässt es von sich aus nicht, dann will sie weiter machen!?

Was hätte Allahs Wille damit zu tun?

Wenn alles nach Allahs Wille geschieht und sie weiter masturbiert, dann wollte halt Allah das! - DAS bedeutet doch In sha allah..... - Das würde bedeuten, Deine und unser aller Antworten sind völlig unerheblich!

0

Lasst euch die Freude am Leben und am Körper doch nicht von einer Religion verbieten!!!! Warum soll etwas Sünde sein was Freude macht und niemandem schadet???? WARUM?  Und Orgasmus ist gesund und das natürlichste auf der Welt.

Die Frage ist doch vielmehr: Warum haben Relgionen ein Interesse daran das zu verbieten? Weil - wie bei den Katholen - über die Kontrolle der Lebensenergie Menschen kontrolliert werden können .... Warum lässt man sich das immernoch gefallen ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man kann dazu nicht Haram sagen wenn es nur selbstbefriedigung. Falls es allerdings sein kann, dass sie Kurz davor ist Unzucht zu begehen, sollte sie lieber das machen anstatt sex mit einem Fremden zu haben. Da es die kleinere Sünde ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist ok so lange man die Blicke kontrolliert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?