Frage von Mich94, 49

Selbst gebrannte CDs in Audi A3 gehen nicht?

Hallo, ich habe mir einen Audi A3 Ambition Sportback (Baujahr 2009) gekauft und habe den originalen Radio drin. Vor dem Kauf wurde mir versichert, dass der Radio MP3 fähig ist. Von meinem Vorbesitzer war eine gebrannte CD im Laufwerk, die perfekt funktioniert, auch eine andere gebrannte CD, die mir ein Kumpel vor langer Zeit mal gebrannt hat funktioniert auch perfekt, aber als ich mir eine CD gebrannt habe, stand da Error. Hab die CD-R 700 MB CDs von EDEKA und mit dem ganz normalen Windows Media Player gebrannt. Wie kann ich mir meine CDs brennen, sodass es geht?

MfG Mich94

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Thorsten667, 21

Es liegt höchstwahrscheinlich daran, daß die CD nicht finalisiert wurde - also noch offene Multisession ist.

Brenn mal mit einem vernünftigen Brennprogramm. Kannst zB. mal nach dem CDBurnerXP suchen - gibts auch in einer portablen Version welche man ohne Installation aus nem Ordner starten kann.

Kommentar von Mich94 ,

also es geht jetzt, ich habe eine Audio CD erstellt. Aber wenn ich mit dem Windows Media Player brenne, dann steht da in der Brennliste Datenträger 1, Datenträger 2, usw. Wenn ich dann brenne und die CD dann ins Laufwerk meuines A3 schiebe, kann ich nur zwischen den Liedern des Datenträger 1 auswählen. Bei der CD meines Vorbesitzers und der CD meines Kumpels (beide wie bereits erwähnt ebenfalls gebrannt) kann ich auf einer Taste vom Radio drücken und dann zwischen den verschiedenen Ordnern auswählen. Aber bei meiner gebrannten CD reagiert der Radio nicht, wenn ich auf die gesagte Taste drücke. Weiß nicht, was ich da noch machen soll

Kommentar von Thorsten667 ,

Nicht alles durcheinander werfen. Eine Audio CD ist ein Datenträger auf den 80min Musik passt und der dann fast überall lesbar ist.

Anders ist eine Daten-CD mit mp3 Musik - hier passen 700MB drauf - wieviele Lieder das sind hängt dann von der Datenrate ab.

Eine Daten-CD muss aber in der Regel finalisiert sein und auch in einem zum Abspielgerät kompatiblen ISO-Format gebrannt werden damit er auf mp3 tauglichen Geräten abspielbar ist.

Wie gesagt - der Windows Media Player wäre nichts womit ich brennen würde - mit nem passablen Brennprogramm klappts dann auch mit den Ordnern und den id3-tags ;-)

Kommentar von Mich94 ,

danke für die Auskunft :) welches Brennprogramm wäre da am besten, sodass ich das mit den Ordnern brennen und dann abspielen kann?

Kommentar von Mich94 ,

DANKE, es geht jetzt, hab es mit dem CDBurnerXP gebrannt

Antwort
von Mich94, 29

also ich hab die Lieder mit dem YouTube MP3 Downloader herunter geladen und sie dann in verschiedene Ordner gepackt, dann die CD eingelegt und auf brennen geklickt

Antwort
von JulianeKreis912, 33

Müsste eigentlich funktionieren, hast du den eine Audio oder Daten CD erstellt?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten