Frage von LadyShinigami, 78

Schwanger trotz Kondom und Periode - Oder was sonst?

Hallo erst mal! Ich bin mit Sicherheit nicht die Erste und auch nicht die Letzte, die diese Frage stellen wird. Aber ich hatte Anfang diesen Monat Geschlechtsverkehr. Er hat immer ein Kondom benutzt und ich hatte sogar meine Periode. Er ist beim Sex nicht gekommen, aber nun habe ich mehrere Anzeichen für eine Schwangerschaft. Leider kann ich den Test erst nächste Woche machen, damit er mir ein richtiges Ergebnis anzeigt, meinte meine Frauenärztin. Natürlich frage ich mich, ob es überhaupt möglich ist, dass ich schwanger bin. Ich meine ein Fehler im Kondom kann doch immer vorkommen oder? Ich habe seit etwa einer Woche durchgehende Übelkeit. Vor allem Morgens und Abends, habe extreme Appetitlosigkeit, bin nich müder und lustloser als sonst, teilweise bin ich sogar sehr geruchsempfindlich, hin und wieder ziept meine Brust leicht und vor allem hab ich Unterleibs- und Bauchschmerzen. Viel wichtiger ist für mich jedoch die Frage, was es sein könnte wenn ich nicht schwanger sein sollte. Also ob ich einfach bloß eine echt fiese Magen-Darm-Grippe habe oder oder oder... Vielen Dank für hilfreiche Antworten! :)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von HelpfulMasked, Community-Experte für Frauen, Periode, Schwangerschaft, ..., 31

Kondome sind bei richtiger Anwendung auch sicher. Es hilft nach dem GV die Dichtigkeit zu überprüfen. z.B. durch aufblasen o.ä. - es beruhigt auch so manchen schon.

Aber ja es kommt schon mal vor das Frauen trotz Kondom schwanger werden.

Zur Veranschaulichung:

Der Pearl-Index berechnet die Wirksamkeit von Empfängnisverhütungsmethoden. Er gibt an, wie viele sexuell aktive Frauen bei Verwendung dieser Methode innerhalb eines Jahres schwanger werden

-Wikipedia-

Wäre es also unmöglich trotz Kondomanwendung schwanger zu werden läge der Pearl Index beim Kondom bei 0 - dem ist aber nicht so. Er liegt ungefähr bei 2 – 12.

Natürlich frage ich mich, ob es überhaupt möglich ist, dass ich schwanger bin

Theoretisch sag ich mal ja. Auch während der Periode kann man schwanger werden.

Dennoch ist das Risiko hier verschwindend gering. Vorallem wenn man bedenkt das der GV nicht ungeschützt war.

Frau kann ohnehin nur wenige Tage im Zyklus schwanger werden. Dies ist um den Eisprung rum. Der Eisprung lässt sich aber nicht mittels Kalender feststellen. Hier bedarf es genaue Beobachtung des Zervixschleims, Messung der Basaltemperatur uvm...

Bei einem normalen Zyklus ist es aber unwahrscheinlich während der Periode schwanger zu werden. Hat man aber z.B. einen ungewöhnlich kurzen Zyklus steigt die Wahrscheinlichkeit schon eher.

Du siehst es ist momentan reine Spekulation. Nur der Test wird dich entgültig beruhigen könne. Warte ihn einfach ab.

Lg

HelpfulMasked

Kommentar von HelpfulMasked ,

Danke fürs Sternchen !

Antwort
von Mieze1231, 27

Du bist bestimmt nicht schwanger! Den Test kannst du dir sparen!

- Ein Kondom ist sehr sicher, wenn es nicht gerissen ist und richtig angewendet wurde.

- Er ist nicht mal gekommen? Frau kann nur schwanger werden, wenn genug Spermien mit genügend Samenflüssigkeit tief in die Scheide gelangen. Nach neueren Erkenntnissen geht man auch nicht mal mehr davon aus, dass Sperma im Lusttropfen ist. Das kann höchstens sein, wenn noch Spermien in der Harnröhre von einem früheren Samenerguss steckten und der Mann noch nicht uriniert hatte.

- Du hattest deine Periode? Dies schließt eine Schwangerschaft komplett aus. Es gibt zwar sowas wie ne Einnistungsblutung, aber die ist viel viel schwächer und nur hell rot.

Diagnose: NICHT Schwanger

Was es sonst sein könnte? Alles mögliche von Magen-Darm bis zu viel Stress. Da könnte die bestimmt ein Hausarzt weiter helfen.

Gute Besserung!

Kommentar von Mieze1231 ,

Oh noch dazu kommt: ich habe gerade gelesen, dass du den Gv am ersten Tag deiner Periode hattest. Damit war das mit nahezu absoluter Sicherheit nicht mal einer deiner fruchtbaren Tage.

Eine Schwangerschaft kann absolut ausgeschlossen werden...

Antwort
von Allyluna, 33

Wann hattest Du denn das letzte Mal Deine Periode?

Wenn der GV 19 Tage her ist, kannst Du auch jetzt schon einen Test mit verlässlichem Ergebnis machen.

Falls Du nicht schwanger bist und die Beschwerden anhalten, solltest Du ggf. mal beim Arzt durchchecken lassen.

Alles Gute!

Kommentar von LadyShinigami ,

Ich hatte meine Periode am 6. diesen Monats (also da hat sie angefangen) und genau da war er halt da und wir hatten Sex miteinander

Kommentar von Allyluna ,

O.k. - dann ist allein deshalb schon eine Schwangerschaft SEHR unwahrscheinlich.

1. Wird ja zu diesem Zeitraum gerade alles ausgeschwemmt, woran sich so ein befruchtetes Ei festhalten könnte,

2. gibt es zu dem Zeitpunkt aller Wahrscheinlichkeit nach gar kein "befruchtbares" Ei und

3. ist das Millieu Deiner Scheide dann alles andere als "spermafreundlich", was bedeutet, die Spermien (sollte es welche gegeben haben) kämen gar nicht besonders weit, bzw. würden nach sehr kurzer Zeit absterben.

Um das Kopfkino auszuschalten, kannst Du jetzt allerdings auf jeden Fall schon einen Test machen. Der GV ist mehr als 19 Tage her und das Ergebnis daher verwertbar.

Antwort
von Kasumix, 39

Kann einfach mal so vorkommen...

Also solche Anzeichen gibt es nicht, wenn sich nicht mal was richtig eingenistet haben kann... 

Wenn deine Tage ausbleiben, dann ist es ein Zeichen das die Einnistung erfolgreich war und das heißt auch noch nicht, dass es direkt Anzeichen geben muss...

Sehr viele kommen erst 1-4 Wochen später...

Antwort
von simplemaya, 24

Vielleicht nimmst du die Symptome jetzt auch viel bewusster war, weil du Angst hast schwanger zu sein.

Also deiner Beschreibung nach, kannst du eigentlich nicht schwanger sein, wenn er wirklich nich gekommen ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community