Samsung 950 Pro M.2 SSD zu langsam?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Die Spezifikationen des Motherboards geben einen Hinweis:

"M.2 for SSDs drives with up to 10 Gb/s data transfer"

Dein Mainboard hat nur PCIe 2.0 (abgesehen vom einen Grafikkartenslot), zudem scheint der M.2. nur mit 2 statt 4 Lanes angeschlossen. Das sind dann theoretisch ca. 1000MB/s, mit Overhead sind 860MB/s also realistisch.

Etwas Abhilfe KÖNNTEN Adapter wie diese hier schaffen : https://www.amazon.de/DELOCK-PCIe-x4-M-2-NGFF/dp/B00IM8L6XW/ref=sr\_1\_2?ie=UTF8&qid=1473550442&sr=8-2&keywords=m.2+adapter

https://www.amazon.de/ASUS-Hyper-m-2%C2%A0X4%C2%A0Mini-Mainboard-spezifische/dp/B0199T2XD4/ref=sr\_1\_5?ie=UTF8&qid=1473550442&sr=8-5&keywords=m.2+adapter

Hier weiß ich aber nicht, ob durch die Umlenkung durch den Adapter Bandbreite draufgeht.

Voll ausfahren kannst du die SSD nur mit einem Motherboard, das durchgehend PCIe3.0 unterstützt. Das gibts meines Wissens nicht für deinen Prozessor.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung