Frage von Chantal1984, 77

Sachbeschädigung, auch wenn gar nichts kaputt gegangen ist?

Hallo

Muss für eine Anzeige wegen Sachbeschädigung eigentlich was kaputt gegangen sein? Folgende Sache, eigentlich eine Lappalie: ich war in der Stadt mit dem Auto unterwegs und wollte in eine Parklücke einbiege, blinke, setze zum parken an, da zieht einer an mir vorbei, schneidet mir den Weg ab und zieht in die Lücke. Und grinst mich noch breit an. An der Stelle hab ich vielleicht leicht überreagiert. Da ich mit meinem kleinen Neffen unterwegs war und er unterwegs gewickelt wurde hab ich ihm die volle Windel offen auf die Frontscheibe geklatscht. Der Typ ist daraufhin ausgerastet und schrie nur dass er mich wegen Sachbeschädigung anzeigen wird.

Es ist aber gar nichts kaputt gegangen. Daher geht Sachbeschädigung nicht, oder? Von mir aus zahle ich eine Autowäsche, aber was er gemacht hat ist doch auch Nötigung, oder?

Antwort
von Othetaler, 29

Das könnte dann so ein Urteil werden, über das sogar im Fernsehen berichtet wird.

Für dich würde es leider mit einer Verurteilung enden. Allerdings nicht wegen Sachbeschädigung, da ja nichts kaputt ist und die Scheibe leicht gereinigt werden kann. Es dürfte aber ein Latte anderer Delikte geben, die da greifen könnten.

Kommentar von Mignon4 ,

Das könnte dann so ein Urteil werden, über das sogar im Fernsehen berichtet wird.

Insbesondere, wenn das Verfahren noch bis zum Bundesgerichtshof geht! :-))))

Zum Glück gibt es viele Richter und Staatsanwälte mit Humor, die alles tun würden, um eine strafrechtliche Eskalation in so einem Bagatellfall zu vermeiden. Auch vor Gericht darf gelacht werden! :-)

Antwort
von Vega2412, 22

:) Ich finde deine Reaktion gut. Wenn dich der andere Verkehrsteilnehmer vor allem vorher noch geschnitten hat, könntest du ja das gegen ihn verwenden. Vorrang hattest du auch noch an der Parklücke/ Parkbox. Ich würde mir da keine großen Sorgen machen und auch erwähnen, dass dich das Schneiden total erschrocken hat und du im Affekt reagiert hast.

Antwort
von Goodnight, 19

Doch du hast die Scheibe verunreinigt = Sachbeschädigung.

Immerhin sind gerade die zwei Richtigen aufeinander getroffen.

Antwort
von 19Karma99, 27

Als Sachbeschädigung zählt das mutmaßliche(gewollte) zerstören,beschmieren,beschmutzen, Und beschädigen von Objekten(in diesen Fall das Auto).

Antwort
von DonKing199, 36

Die Autowäsche ist eben genau die Sachbeschädigung, für die er dich Haftbar machen kann. Mehr aber auch nicht. 

Und solange die Windel auch wieder eingesammelt wurde fand uach keine unerlaubte Entsorgung statt. Wenn du also angeboten hast die Autowäsche zu bezahlen und er das nicht wollte, wüsste ich nicht, was er da geltend machen sollte.

Angemessene Reaktion war das trotzdem nicht.

Kommentar von DonKing199 ,

Ach und falls du aber einfach weiter gefahren bist, ohne ihm irgendwelche Daten zu geben, dann ist die Situation anders: Das war dann Fahrerflucht und kann natürlich zur Anzeige gebracht werden. 

Kommentar von sebastianla ,

Fahrerflucht setzt einen Verkehrsunfall voraus. Eine Windel als Fahrzeug anzusehen wäre schon kreativ.

Kommentar von DonKing199 ,

Ich darf also aus meinem Auto aussteigen, dann gegen ein anderes Treten und mich wieder in mein Auto setzen und weiterfahren? ;) 
Coole Sache!

Antwort
von Mignon4, 16

Hahaha!

Ja, bezahle ihm die Autowäsche und entschuldige dich! Mit einer vollen Windel regelt man keine Zwistigkeiten unter Erwachsenen. Wenn du seine Telefonnummer hast, rufe ihn an und sage ihm, du seist unter Stress gewesen, weil dein kleiner Neffe gerade gewickelt wurde.

Damit sollte die Angelegenheit geklärt sein. Eine Anzeige wegen Sachbeschädigung kann er zwar machen, aber die wird vermutlich eingestellt, weil kein Schaden entstanden ist. Dennoch hast du dich vollkommen ungebührlich verhalten. In alten Filmen hat man dem Gegner Torten ins Gesicht geschmissen. :-)))

Dein Kontrahent hat sich raudihaft verhalten. Aber wirf ihm das nicht vor. Denke nur daran, wie du diese alberne und zugleich lustige Bagatelle aus dem Weg schaffen kannst. :-)

Viel Glück und Erfolg!

Antwort
von DerBastian90, 34

Sachbeschädigung ist auch, wenn etwas verschmutzt wird, was der andere reinigen muss.

Antwort
von siggibayr, 9

Was ist eine Sachbeschädigung gem. § 303 StGB?

Eine Sachbeschädigung kann nur vorliegen, wenn eine fremde Sache beschädigt oder zerstört wurde.

Unter Beschädigung wird laut BGH (NStZ 1982, 508) eine nicht ganz unerhebliche Verletzung der Substanz, der äußeren Erscheinung oder Form der Sache verstanden, durch die die Brauchbarkeit der Sache zu ihrem bestimmten Zweck beeinträchtigt wird. Deshalb kann eine Sachbeschädigung auch bei Verschmutzungen oder Verunstaltungen durch Plakatieren gegeben sein.

Die Zerstörung einer Sache ist dann gegeben, wenn die Gebrauchsfähigkeit derselben völlig aufgehoben wird.

Rein rechtlich könnte durch die "volle Windel" eine Sachbeschädigung vorliegen, da die Brauchbarkeit der Sache, also die Sicht durch die Windschutzschiebe durch die eventuell ausgetretene Baby-Sch.... beeinträchtigt wurde.


Antwort
von kazim99, 20

Toll er hat dein Kennzeichen, die windel als beweis
Du bisch am arsch ;)

Kommentar von Chantal1984 ,

Und ich hab einen Zeugen wegen seinem Verhalten. Und nu? 

Kommentar von kazim99 ,

Ja und er darf grinsen du jedoch darfst nichts von fremden beschmutzen oder warum denkst du dass Graffiti an fremden wänden legal sind ?

Kommentar von kazim99 ,

Und kein mensch denkt sich das aus das genau dein kenzeichen eine windel auf sein auto wirft

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community