Frage von tialc 06.01.2010

Regen in Schnee umrechnen

  • Hilfreichste Antwort von PPanther 06.01.2010

    das ist schwer zu sagen, weil die Dichte eine große Rolle spielt...Schnee ist nicht gleich Schnee. Trockener lockerer Neuschnee wiegt so zwischen ca 30kg / m3 und 200kg / m3 und demzufolge ist da die Wassermenge auch unterschiedlich. Also können 3l Niederschlag mal mehr und mal weniger an Schneehöhe sein. Schau mal hier unter -Schneehöhe und entsprechende Niederschlagsmenge in Liter pro m2:- http://www.karlheinzstark.de/wetter-web/schnee/schnee.htm - Die Schneehöhe in cm geteilt durch 2 ergibt die Niederschlagsmenge in Liter pro m2.

  • Antwort von ziuwari 06.01.2010
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich
  • Antwort von weckmannu 07.01.2010

    Dichte Bezeichnung Beschreibung 30…50 kg·m-3 trockener, lockerer Neuschnee 100 kg sind auf einem m² ca. 2–3 m hoch 50…100 kg·m-3 gebundener Neuschnee 100 kg sind auf einem m² ca. 1–2 m hoch 100…200 kg·m-3 stark gebundener Neuschnee 100 kg sind auf einem m² ca. 0,5–1 m hoch 200…400 kg·m-3 trockener Altschnee 100 kg sind auf einem m² ca. 25–50 cm hoch 300…500 kg·m-3 feuchtnasser Altschnee 100 kg sind auf einem m² ca. 20–35 cm hoch 150…300 kg·m-3 Schwimmschnee 100 kg sind auf einem m² ca. 30–70 cm hoch 500…800 kg·m-3 mehrjähriger Firn 100 kg sind auf einem m² ca. 12–20 cm hoch 800…900 kg·m-3 Eis 100 kg sind auf einem m² ca. 11–12 cm dick Quelle: WIKI

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!