Frage von SPB1KV, 26

Rauch bei Verbrennung von Polycarbonaten giftig?

Antwort
von Naroshi, 15

"Polycarbonat wird für Produkte wie CDs und wiederbefüllbare Milchflaschen verwendet. Es
wird zumeist unter Verwendung des hochgiftigen Phosgens (als Kampfstoff hat es im ersten
Weltkrieg traurige Berühmtheit erlangt), eines Chlorgas-Abkömmlings, hergestellt. PC
benötigt zwar keine chemischen Zusätze, wohl aber Lösungsmittel wie das Krebs erzeugende
Methylenchlorid. Auch Stoffe wie Chloroform, 1,2-Dichlorethylen, Tetrachlorethan und
Chlorbenzol können als Lösungsmittel zum Einsatz kommen. Zurzeit werden neue
Technologien zu einer umweltgerechteren PC-Produktion entwickelt (Prognos 1994). Diese
neuen Herstellungsverfahren sollen auf den Einsatz von Chlor, Phosgen sowie bestimmten
chlorierten Kohlenwasserstoffen verzichten. Unlängst wurde eine neue Technologie zur
chlorfreien PC-Synthese entwickelt. Dieses Verfahren verzichtet auf die Verwendung von
Chlor, Phosgen und Anderen, damit wird sich die Umweltverträglichkeit von Polycarbonaten
in Zukunft erheblich verbessern.
Polycarbonat könnte auf der Kunststoff-Pyramide bald eine niedrigere Position einnehmen.
Zur Rückgewinnung der in CDs und Trinkflaschen enthaltenen Polycarbonate wurden
verschiedene Methoden entwickelt. Damit kann der Kunststoff zu minderwertigeren
Produkten wie etwa Transportkisten und Baustoffen verarbeitet werden. Aber auch
höherwertige Produkte wie z.B. Flaschen können aus dem Altstoff hergestellt werden, wenn
dieser zuvor in kleinen Mengen mit neuwertigen Materialien vermischt wird (Nir et al. 1993)"

Quelle: "http://isybe.de/wp-content/uploads/greenpeace_Giftigkeit-von-kunststoffen.pdf"

dauert nicht mal 3 Minuten das zu finden 

Kommentar von Bevarian ,

Sehr schön! Nur wo finde ich den Bezug zur Frage - oder wurde die grundsätzlich neu gestellt?!?  ;)))

Antwort
von bartman76, 14

Rauch ist grundsätzlich bedenklich wenn es um die Gesundheit geht.

Für die Polycarbonate kann ich nur auf den Wiki-Part verweisen: https://de.wikipedia.org/wiki/Polycarbonate#Sicherheitshinweise

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten