Frage von canim44, 11

Probearbeiten ohne Bewerbungsgespräch?

Nun gut, Ich habe mich recht spontan für ein Media Markt beworben und auch einen Anruf bekommen, ich solle 2 Tage Probearbeiten. Von einem Bewerbungsgespräch war nicht die rede, was ich schon sehr verdächtig finde. Will ja nicht ausgenutzt werden... Ein Freund meinte dass er schonmal mit einem gequatscht hätte, der zu einem 2tägigen Probearbeiten eingeladen wurde (ohne Gespräch) und nicht angenommen wurde . Das gleiche passierte auch einem Kumpel von ihm. Ist das normal oder nicht? Habt ihr ähnliche Erfahrungen mit Media Markt bzw Saturn gemacht?

Mit freundlichen Grüßen

Antwort
von DracoSodalis, 5

Guten Morgen Canim,

das ist durchaus üblich das man zuerst Probearbeitet (egal welche Branche) oder auch im Kindergarten zuerst hospitiert. Ein kurzes Gespräch findet natürlich statt und man stellt sich vor, aber kein klassisches Bewerbungsgespräch im üblichen Sinne.  

Wenn der Chef mit dir zufrieden ist, kommt das Bewerbungsgespräch wo es dann ins Detail geht..  Wenn er nicht mit dir zufrieden ist, wirst du auch ins Büro geholt und er spricht dann mit dir und wird dir gesagt das du zu uns nicht passt.. 

Gruß Dave

Antwort
von CreativeBlog, 7

Ich war mal angestellter bei Saturn..

Kann sein, das sie gerade nur Leute für die Weihnachtszeit suchen. 

Kommentar von canim44 ,

wie war das Verfahren bei dir?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community