Passe compose (vergangenheit) französisch?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Es geht um Die Häuschenverben  auch etre verben gennant. Diese werden in der Vergangenheit nicht mit avoir sondern mit etre gebildet.l (aller, partir, venir,montrer,mourir,sortir...) An diese hängt man in der Vergangenheit abhängig von sg/pl und Geschlecht ein e,ee,es,ees an

elle est allee/elles sont allees

il est alle/ ils sont alles

immer ein akzent nach oben auf das erste e.

Das und ein paar weitere Verben sind die Häusschenverben.

Es gibt aber auch noch die normalen und die unregelmäßigen Vergangenheiten.

Normal:

regarder: regarde ( in Vergangenheit immer akzent auf letztem e)

Auch so: manger, appeler, commencer...)

Unregelmäßig:

Diese Verben musst du einzeln lernen. Jedes ist unterschiedlich allerdings sind die verben auf -re und -ir oft gleich in der Endung:

reagir: reagi

battre:; battu

ich hoffe, ich konnte dir ein bisschen helfen sonst frag einfach nochmal nach;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hab das letztes Jahr auch gelernt (wir hatten sogar dasselbe Buch xD) So ganz genau kann ich mir ehrlich gesagt nicht erinnern (ja ich vergesse sowas verdammt schnell..) aber soweit ich weiß ist das bei regelmäßigen Verben immer so, aber es gibt auch Ausnahmen... Ganz hinten im Bus sind zwei Seiten mit den Verbabwandlungen und ich glaube da steht darunter auch immer die Passé compose form... schau dir das mal an, vielleicht wirds dir dann klarer :) Viel Glück bei der Schularbeit ;D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hyperbumblebee
16.12.2015, 17:36

*Buch wollt ich schreiben, nicht Bus xD

0

um deine Frage zu beantworten: NIE, da der Infinitiv unveränderlich ist.

Aber du meintest das Participe Passé. Das wird angepasst, wenn das Verb mit être konjugiert wird, also elles sont arrivées, aber elles ont vu.

Auch mit avoir kann es bei speziellen Fällen angeglichen werden (complément direct vor dem Verb), ich weiss aber nicht, ob du das schon gelernt hast

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

 Ich nehme fast an, dass du mit dem passé composé erst ziemlich am Anfang stehst und daher nur die Grundregeln brauchst. Es reicht also wahrscheinlich, wenn du dir nur Punkt 1 und 2 durchliest.

______________________________________________________

1) Du gleichst das Partizip bei allen Verben an, die das passécomposé mit "être" bilden (d.h. bei Verben der Bewegungsrichtung und den reflexiven Verben):

-Elle est arrivée./ Nous sommes rentrés/rentrées à quatres heures.

-Tu es partie à quelle heure, Nicole?

- Claire et Christine se sont couchées à minuit.

 

2) Bei den Verben, die das passé composé mit "avoir" bilden, gleichst du im Normalfall nicht an.

- Elle a acheté une voiture.

- Nous avons trop fumé.

 

3) Sonderfall: Steht das direkte Objekt vor dem Verb, dann wird auch dann angeglichen, wenn das Passé Composé mit 'avoir' gebildetwird.

Das kann zum Beispiel bei einem Pronomen der Fall sein oder bei einem Relativsatz. Hier mehrere Beispiele:

- Nicole a fait la mousse au chocolat.  (keine Angleichung,da das direkte Objekt"mousse" nach dem Verb steht.)

- Qui a fait la mousse?> Nicole l'a faite(Dasl'(=la) ersetzt 'la mousse', das weiblich ist; da es dem Verb vorausgeht, muss hier angeglichen werden.)

- C'est la mousse que Nicole a faite.(Wieder geht hierdas direkte Objekt dem Verb voraus.)

- C'est la voiture que nous avonsachtée.(COD =direktes Objekt geht voraus)

- Quelle mousse est-ce que Nicole a faite? (dieselbe Geschichte,das COD =complément d'objet direct = direktes Objekt steht vor dem Verb, diesmalzusammen mit dem veränderlichen Fragepronomen 'quel/quelle/quels/quelles')

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nein elles ont vu,  kein objekt 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Christopher1210
16.12.2015, 17:29

Ja aber wieso ist es bei manchen so und bei manchen so?!

0

Dieser Accord wird gemacht, wenn Du das Passé Composé mit dem Hilfsverb être bildest. Das ist bei Verben, ie etwas mit Bewegung zu tun haben, der Fall. Es gibt im Französischen aber immer auch Ausnahmen, Verben, die nichts mit Bewegung zu tun haben oder die im Infinitiv mit se begginnen und mit être konjugiert werden.

Sogar die Regel, dass es im Französischen immer Ausnahmen gibt, hat eine Ausnahme.

Wenn Du das P.C. mit avoir bildest, musst Du das Participe Passé nicht an das Subjekt anpassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nur bei Verben, die mit être konjugiert werden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung