Frage von kassili, 438

Oralverkehr?Zum ersten mal?

Hallo Ich denke dass ich und mein Freund bald einen Schritt weiter gehen werden! Ich liebe ihn über alles, aber ich habe noch nie jemand einen geblasen Ich würde es bei ihm sehr gerne mal ausprobieren, doch ich habe keine Ahnung wie man das macht! Bitte keine Antworten wie "das kommt von alleine" dazu bin ich viel zu unerfahren und aufgeregt! Also wie genau geht man vor? Was mögen Jungs dabei? Was nicht? Erwartet er dass ich sein Sperma schlucke? Wenn ja wie viel kommt denn da raus? Kann man das echt schlucken? Und wieschmeckt das? Und falls nein, wohin dann damit? xD mir kommen die Fragen gerade alle etwas komisch vor, doch das ist was mich beschäftigt!

Ich hoffe ihr könnt mir etwas helfen!

Danke schonmal

Antwort
von xo0ox, 275
  1. Zum blasen wird am Penis gelutscht/gesaugt ähnlich wie bei einem Lolli, nur das man den Penis halt meist im Mund hat.
  2. Jungs mögen meistens alles ausser zubeissen kratzen mit den Zähnen, gibt zwar Jungs die das mögen in der Regel aber nicht. Der Junge sagt dir am besten vorher was genau er mag.
  3. Wenn du es schlucken möchtest kannst du das, wenn ein Junge dich dazu zwingt, nie mehr was mit ihm machen. Aufgrund der P0rn0s glauben viele Jungs das es normal ist zu schlucken. Du kannst die Jungs auch gerne dazu auffordern es selbst zu schlucken bevor du es schluckst.
  4. Es ist unterschiedlich wie viel da raus kommt, aber du kannst in etwa mit einem Shot (2cl-4cl) rechnen.
  5. Ja Man(n) und auch Frau kann Sperma schlucken, wenn sie wollen.
  6. Der Geschmack variiert nicht nur von Mann zu Mann sondern auch von Schuss zu Schuss, es gibt Lebensmittel die den Geschmack verbessern sollen, z.B. Ananas.
  7. Du kannst das Sperma entweder in den Mund spritzenlassen (Hast dan halt einfach den Geschmack im Mund) und dann ausspucken (in ein Taschentuch) oder du sagt ihm am Anfang er soll dir ein Zeichen geben wenn er soweit ist, dann kann er z.B. selbst ins Taschentuch spritzen oder ggf. auf deinen Körper.
Antwort
von Unterhosen96, 208

Also ein pauschal Rezept dafür kann man nicht geben, denn jedem Jungen gefällt es etwas anders besser.

Aber generell kann man sagen, dass zum Oralverkehr das gesamte Verwöhnen seines Geschlechts mit dem Mund gehört. Das heißt du kannst seinen Penis in den Mund nehmen, etwas saugen oder pusten, mit deiner Zunge seinen Penis umspielen, aber du kannst auch mal seinen Penis einfach ablecken oder sein Hoden ablecken. Natürlich kannst du auch deine Hand zusätlich zur Hilfe nehmen und an seinen Hoden rumspielen oder seinen Penis etwas massieren.

Vermeiden solltest du ihn mit deinen Zähnen zu berühren, beißen oder entlangkratzen am Penis ist nicht so angeneh (für die meisten Jungs).

Ob du schlucken willst, das Sperma nur in den Mund nehmen und danach ausspucken oder willst, dass er seinen Penis vor dem Orgasmus raus zieht musst du entscheiden. Du musst wissen wie du es willst, aber generell kann man sagen, probieren kann man alles mal und dann musst du eben wissen ob es dir gefällt oder ob du es nächstes mal anders machst. Dein Freund sollte das so akzeptieren wie du es willst!

Antwort
von Technotim10, 225

Also das nennt sich nur blasen, heißt aber nicht, dass du darauf pusten sollst. Oralverkehr meint den anderen mit dem Mund (besonders mit der Zunge) zu stimulieren und vielleicht auch zum Orgasmus zu bringen. Ich glaube, es ist dabei eher schlecht, wenn du deine Zähne stark zum Einsatz kommen lässt (aua). Wie das dann mit dem Sperma funktioniert, ist unterschiedlich, du kannst es entweder schluzcken (keine Sorge, davon wird man nicht schwanger) oder ausspucken. Dann am besten in ein Taschentuch, dass du schon bereitgelegt hast, da es ein bisschen komisch kommen kann, wenn du danach aufstehst und ohne ein Wort auf die Toilette gehst und dein Freund von da dann irgendwelche Würgegeräusche hört ^^

Antwort
von Lillebor, 172

Ich hatte die gleichen Ängste. Absolut unbegründet, ehrlich. Heute liebe ich es, ihm einen zu blasen.
Du liegst auf ihm, ihr küsst euch. Du ziehst sein Shirt aus und küsst ihn vom Hals bis zur Brust, zum Bauch und dann küsst du den penis. Leckst eventuell von oben nach unten und guckst ihm dabei in die Augen. Dann nimmst du ihn in den Mund und saugst/lutscht daran. Dabei kannst du mit der Hand nachhelfen. Also wenn du mit dem Mund von unten nach oben gehst, geht deine Hand auch von unten nach oben. Und immer so weiter.
Ich hoffe, du kannst damit was anfangen :)

Antwort
von EmoCandy, 189

Er erwartet sicher, dass du es schluckst, du musst aber nicht. Wenn du nicht magst, dann Spuck es ins Waschbecken.

Antwort
von Anonym1208, 172

Also das ist von Person zu Person unterschiedlich jeder mag was anderes. Das mit dem Sperma ist so ne Sache ich weiß zwar nicht wie es schmeckt aber wenn du es eklig findest könnt ihr es ja einfach mit Kondom machen oder du spuckst es aus. Solltet ihr danach Sex haben muss er ja auch garnicht kommen.

Kommentar von xo0ox ,

Solltet ihr danach Sex haben muss er ja auch garnicht kommen.

Das kapier ich nicht.

Kommentar von Anonym1208 ,

Er muss nicht in deinen Mund kommen beim Oralverkehr. Häufig wird Oralsex als Vorspiel verwendet das bedeutet danach hat man Sex und der Oralverkehr dient nur zum "Anheitzen". Wenn er schon beim Blasen kommt wird er erstmal ne Pause brauchen bis er Sex haben kann

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten