Frage von Lola0404, 142

Nicht nein zu sex sagen können?

hallo, ich bin 18 jahre alt und kann einfach nicht nein sagen. Ich habe das gefühl immer mehr die kontrolle über mein sexleben zu verlieren. ich rede nicht nur von sex, auch von küssen oder sonstigem. Ich gehe von mir aus nicht auf männer zu aber wenn es einer bei mir versucht, dann will ich zwar eigentlich nie aber ich kann nicht nein sagen. ich denk davor und währenddessen nur daran das ich das stoppen will und muss aber ich tue es nicht und im nachhenein frage ich mich nur warum ich nicht ganz einfach sage das ich nicht will. Die männer können nichts dafür wenn ich nichts sage das ist mir klar aber dennoch fühle ich mich immer benutzt und erfinde geschichten damit das niemand rausbekommt und ich schäme mich. Die männmer kommen immer aus meinem bekanntenkreis ich hatte noch nie etwas mit einem komplett unbekannten. ich verstehe einfach nicht warum ich nie einfach nein sagen kann. Ich wurde nie zum Sex gedrängt. Das waren alles männer bei dnene ich mir sicher war, das sie sofort aufhören würden wenn ich nicht will aber ich hab ja nie was gesagt. Ich bin jetzt am Uberlegen mir psychologische Hilfe zu holen, nur weiß ich nicht genau wo also kann ich mit sowas zu jedem beliebigen psychologen gehen? und ist das überhapt ein Problem mit dem man zu einem psychologen gehen sollte? Ich hab nun mal das gefühl die kontrolle über mich zu verlieren und das macht mir evcht Angst. Wird sowas eigentlich von der Krankenkasse bezahlt? Ich bin nicht Privat versichert. Ich hoffe ihr könnt mir helfen!

Antwort
von mojo47, 68

du solltest mal zu einem psychotherapeut oder psychologen gehen, die werden dir auf jedenfall helfen können. du brauchst dich deswegen echt nicht zu schämen! die krankenkasse bezahlt das, keine sorge. du brauchst aber eine überweisung von einem arzt, wenn du eine therapie beginnen möchtest. die haben alle schweigepflicht, also mach dir keine sorgen, evtl wird dir ein arzt auch schon ein paar worte sagen können, die dir schon etwas helfen dich besser zu fühlen.

wenn du eine überweisung hast, dann musst du die therapeuten abklappern, die eine kassenzulassung haben. nachdem die aber meistens total überfüllt sind, kannst du (je nach krankenkasse) 10-15 absagen sammeln (also name des psychologen, adresse, grund der absage) und dann zu einem psychologen gehen der nur privat abkassiert. die krankenkasse wird dir dafür einen berechtigungsschein ausstellen. egal bei welchem du dann landest, wirst du eine sitzung haben um zu sehen, ob es menschlich mit euch funktioniert (das ist sehr wichtig für den erfolg der therapie) und wenn es dann ein privater ist, muss auch er einen antrag stellen. 

eine liste der bei der kasse zugelassenen therapeuten und psychologen in deiner nähe kannst du bei der krankenkasse bekommen.

alles gute und viel glück.

Kommentar von mojo47 ,

was ich noch sagen wollte: nachdem du das gedühl hast die kontrolle zu verlieren, könnte es sich auch um nymphomanie oder ähnliches handeln. das ist wie eine neurose, also eine zwangshandlung. du hast viel sex um sex zu haben, aber nicht wirklich spaß dabei.

dir kann auf alle fälle geholfen werden, mach was und gib dich nicht auf! geh am besten direkt morgen zu deinem hausarzt und rede mit ihm darüber, er wird dir helfen und eine überweisung schreiben.

Antwort
von Herb3472, 43

Du solltest dem unbedingt entgegen steuern, wenn Du nicht als "Volksmatratze" in Verruf kommen willst. Wenn sich nämlich in Deinem Bekanntenkreis herumspricht, dass Du "leicht zu haben" bist, dann bist Du für die Burschen und Männer nichts anderes mehr als ein Objekt zur Lustbefriedigung, dem sie jedoch keine Achtung mehr entgegen bringen.

Antwort
von DieFrucht1, 54

Im unterbewusst sein denkst du dir vielleicht das jemand schlecht denkt wenn du nicht "mit spielst"
Oder das es zu einer drenung kommen könnte wenn du nein sagst?.
Damit zeigt du das du sehr willig bist.

Man legt sich ja nicht hin und zieht sich aus und hat sex.
Man küsst sich ja bestimmt vorher. Das solltest du vielleicht erst gar nicht machen

Antwort
von voayager, 29

Richtig, such dir psychologische Hilfe, das ist eine gute Idee.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten