Frage von KuRaBiYe, 38

Nachtschicht abmelden?

Hallo erstmal, ein bekannter von mir arbeitete im 3-Schichten-System (früh-, spät- und nachtschicht). Allerdingst fühlt er sich nicht mehr in der Lage in der nachtschicht zu arbeiten, da er mitte fünfzig ist und sich danach immer schlapp fühlt.

Jetzt soll er eineb Antrag schreiben, um sich für die nachtschicht abzumelden. Nun meine Frage. Wie formuliere ich solch einen Antrag.

MfG

Antwort
von beangato, 21

Vlt. so:

Ich bitte darum, nur noch Früh- und Mittagschicht arbeiten zu dürfen aus gesundheitlichen Gründen.

Vlt. kann er sich das ja vom Hausarzt bescheinigen lassen, dass er es nicht mehr schafft.

Mein Mann ist 61 Jahre alt und arbeitet auch noch im 3-Schicht-Sytem. Es ist eigentlich normal, dass man sich im Alter erschöpfter fühlt.

Antwort
von SiViHa72, 23

Am besten bittet er da auch nen Arzt um Mithilfe. Der soll ihm bestätigen, dass er keine NS arbeiten soll.


Habe das bei meinem Freund und seinem Kumpel gesehen. Mein Freund hat stumpf sowohl von Hausarzt als auch Neurologen Atteste geholt, da sein Meister erst sagte, ja okay.. und dann "sagen kannst du viel"


Bei seinem Kollegen lief es ähnlich.. der mochte aber nicht zu den Ärzten (bei denen er eh in Behandlung war) gehen.. der darf jetzt Nachtschicjten arbeiten.


----


Sprich: nicht nur selber sagen, er hat Probleme.. sondern deswegen auch zu Ärzten gehen!


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten