Frage von Simsalagrimmer, 244

Nach rumrubbeln am Penis kommt milchiger Saft raus?

Hi, zum Anfang, ja ich bin sehr gut aufgeklärt und meiner Meinung nach ziemlich intelligent für mein Alter ( 14), das soll echt nicht abgehoben klingen, aber ich weiß, nich wie ich das sonst sagen soll. Ich habe gerade einfach irgendein Video geguckt (nichts erotisches oder so) und hab ein an meinem Penis rumgerubbelt als das dann so ging, kam ein weiß-durchsichtiger Saft raus (Ja ich weiß das das Sperma sein könnte), das komische ist, das ich nichmal an was erotisches gedacht habe und, meines Wissens noch keinen Samenerguss hatte. Ich bin gerade ein bisschen verstört. Haltet mich nicht für dumm aber es ist neu und so und ich bitte um eine seriöse Antwort ?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von CalicoSkies, Community-Experte für Gesundheit, Körper, Medizin, ..., 132

Servus Simsalagrimmer,

Hattest du denn einen Orgasmus? :)

Wenn nicht (du weißt ja denk ich, wie es sich anfühlt, wenn man beim Masturbieren "fertig" ist) dann handelt es sich vermutlich um Lusttropfen - eine Flüssigkeit, die dein Penis ausscheidet, die als Gleitmittel dient (und auch ein milchiger Saft sein kann)

Wenn ja, dann könnte es tatsächlich ein Samenerguss gewesen sein - der Samenerguss / das Sperma besteht ja nicht nur aus den Samenzellen, sondern auch aus anderen Flüssigkeiten :3

Wenn dein Körper bspw. schon die anderen Flüssigkeiten bildet (größtenteils Sekret aus der Prostata und den Samenbläschen) aber noch keine Samenzellen (in den Hoden), dann ist der Samenerguss durchsichtig (und meistens auch dünnflüssig), wo deine Beschreibung von "milchigem Saft" auch gut passt. :o

Egal was es war, es ist völlig okay - also mach dir deswegen echt keinen Stress :)

Du bist im Moment in so einem Alter, wo die körperliche Entwicklung schnell voran geht - das sind nur erste Anzeichen dafür :3

Lg

Antwort
von SaschaL1980, 67

Hallo Simsalagrimmer,

hattest du denn einen Orgasmus, als du dir so an deinem Penis rumgerubbelt hast? Wenn ja, dann würde ich mal stark davon ausgehen, dass du deinen ersten Samenerguss hattest. In diesem Fall Glückwunsch! ;)

Wenn du aber keinen Orgasmus hattest, ist es eher unwahrscheinlich, dass du einen Samenerguss hattest. Ist zwar auch ohne Orgasmus möglich, aber kommt nur extrem selten vor.

Wenn du also keinen Orgasmus hattest, denke ich mal, dass es sogenannte Lusttropfen waren. Diese treten bei Erregung schon lange Zeit vor dem Orgasmus aus. Ist zwar kein Sperma, kann aber sehr ähnlich aussehen. Allerdings sind das dann meist nur einzelne Tropfen, die auch nicht raus spritzen, sondern eben nur tropfen.

LG Sascha

Antwort
von howelljenkins, 136

vermutlich der sogenannte "lusttropfen" der auch ohne orgasmus rauskommen kann. das ist dann in der tat sperma.

du musst nicht unbedingt an was erotisches denken, um erregt zu sein und dass du "gerubbelt" hast, zeigt ja, dass du dich irgendwie stimuliert hast auch wenn da gar keine direkte sexuelle absicht dahinter steckt. das machen auch kinder mitunter.

also kein grund zur besorgnis, aber vielleicht schon mal ein guter hinweis darauf, dass du, wenn du irgendwann mal sex hast, nicht unbedingt einen orgasmus haben musst, um potentiell deine partnerin zu schwaengern.

Antwort
von voxymo, 117

Ja, so sieht das aus, wenn's losgeht. Je nach Erregung auch ohne 'orgasmischen Samenerguss'.

Antwort
von miezepussi, 110

Nun dann war das wohl eben dein erster Samenerguss

Antwort
von BBTritt, 135

Wenn du keinen Orgasmus hattest, dann ist das auch kein Sperma. Wahrscheinlich ist es Präejakulat.

Antwort
von peterobm, 111

rumgerubbelt, du hast gewixxt, klar dass da was rauskommt. und das nennt sich Sperma

Antwort
von MancheAntwort, 97

das scheint "Ejakulat" zu sein....

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community