Muss man sich bei der Agentur für Arbeit nach Krankheit gesund melden?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Da zur Zeit die Arge Dein Arbeitgeber ist, musst Du normaler weise eine AU abgeben. In dieser Zeit bist Du dann nicht vermittelbar. Nach Ablauf des Krank seins stehst Du wieder der Arbeitswelt zur Verfügung. Folglich ist es dann nicht nötig, der Arge Bescheid zu geben. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Nur" wenige Wochen? :D

Wenn du eine Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung (Krankenschein) eingereicht hast, sehen die Mitarbeiter anhand derer, wie lang die Krankschreibung gilt. Folglich bist du ab dem ersten Tag danach wieder arbeitsfähig.

Hast du nichts abgegeben, bist du nicht krank gemeldet und brauchst dich ergo auch nicht gesund melden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?