Frage von Froschfussel, 96

Moped verkauf, muss ich es zurücknehmen?

Ich habe über Ebay-Kleinanzeigen mein Moped verkauft. Der Mann kam, hat sich das Moped angesehen, mir das Geld in Bar gegeben und das Moped mitgenommen, ich habe ihm noch einen Umschlag mit der Betriebserlaubnis mitgegeben. Nach 3 Tagen hat er sich gemeldet, dass die Papiere nur eine Kopie sind (das wusste ich nicht, ich habe die Papiere damals also selbst nur in Kopie bekommen). Er meinte dass er das Moped so doch nicht kaufen möchte und ich habe ihm angeboten das Moped zurück zu nehmen. Zur Vereinbarten Zeit war er aber nicht da und am nächsten Tag hat er um 23:30uhr bei mir geklingelt aber da habe ich schon geschlafen und fand dieses Verhalten auch sehr unhöflich.

Muss ich das Moped zurück nehmen? Er hat es jetzt schon seit 2 Wochen und ich habe bisschen Angst, dass er Teile ausbaut o.ä. ! Wir haben nichts schriftlich festgehalten. Außer paar WhatsApp Nachrichten.

Antwort
von peterobm, 39

(das wusste ich nicht, ich habe die Papiere damals also selbst nur in Kopie bekommen)

ein Versicherungskennzeichen hast aber trotzdem bekommen? Da stehen keine Namen. Rücknahme NÖ

Kommentar von Froschfussel ,

Das Versicherungskennzeichen beantragt man ja jedes Jahr neu. 

Antwort
von Alpino6, 36

Also mir kommt die ganze Sache auch spanisch vor.

Wen er weiter Druck macht,würde ich einfach zur Polizei gehen und die Sache schildern.

Du weisst es nicht ob es original Papiere waren?

Ab sofort waren es originale“nix anderes.du weisst nix von Kopien!ganz einfach.Punkt

Gruß

Kommentar von Froschfussel ,

Ich habe nach den Originalen Papieren gegooglet und bin mir jetzt ganz sicher dass die einfach nur kopiert wurden und ich vor 5 Jahren das Moped auch nur mit den Kopien gekauft habe. Ich weiß gar nicht wie die originalen aussehen. 

D.h. der Erstbesitzer hat die originalen Papiere wohl noch bzw damals schon verloren. 

Antwort
von chrisi04051998, 50

Bist nicht verpflichtet aber ich weiß nicht wie das ist wegen die "gefälschten" Papiere da musst du es ganz zurückverfolgen, glaube er kann dich deswegen anzeigen bin mir aber nicht sicher

Antwort
von troublemaker200, 30

Ihr habt keinen Kaufvertrag gemacht? Das ist schlecht, aber in dem Fall GUT für Dich.
Er kann das mit den Kopien ja nicht nachweisen. Wenn Du behaupten WÜRDEST, es waren die Originale dabei, was kann er machen? Vielleicht hat ER die Kopien angefertigt?!

Das er um halb 12 bei Dir erscheint geht garnicht.

Die Frage ist nun, was macht er, wenn Du die Karre nicht zurücknimmst.
Geht er zum Anwalt oder zur Polizei?
Lohnt sich der ganze Aufriss?

Ich glaube nicht, dass Du die Kiste zurücknehmen musst.

Antwort
von Sunnycat, 37

Soviel ich weiß: Heißt ebay unter Privatleuten "gekauft wie gesehen" - KEINE Garantie oder Rücknahme....?

Antwort
von Derallerliebste, 29

musst du nicht-  vielleicht hat er die kopie selber gemacht - die original papiere verlohren  - oder oder oder ...  oder ähnliches und nach 3 tagen schon gar nicht - hat er pech gehabt - und nächstes mal einen kaufvertrag machen und alles ausschließen

Antwort
von CreativeBlog, 36

Guten Morgen,

eine schwierige Situation. Jedoch hast du so gesehen die originalen Daten. Aber wie kommst du denn darauf, das diese kopiert sind? Sende mal ein Foto rein, ich denke du hast da keine Ahnung. ( Das wäre hilfreich) Vielleicht verarscht der dich auch nur.

Ansich muss man bei Ebay-Kleinanzeigen keine haftung tragen. Vorallem kann es wirklich sein, das er dich betrügt und sämtliche Teile ausbaut. Wenn er wirklich sooo Ahnung hat, fällt sofort auf das die Papiere nicht original sind. 

Kommentar von Froschfussel ,

Er hat mich sofort angerufen als er gemerkt hat dass es sich um eine Kopie handelt. 

Normalerweise müsste es ein kleines grünes Heft sein (wie beim Auto auch). Aber es handelt sich nur um einen DinA4 Zettel. Darauf erkennt man auch, dass es kopiert ist, an der Seite sind Buchstaben abgeschnitten. 

Ich habe davon echt keine Ahnung, wurde auch schon 3x von der Polizei kontrolliert und hatte nie Probleme. 

Antwort
von BesterMieter, 27

nein, musst du nicht

die fehlenden papiere sind kein genug großer mangel

Antwort
von Logyc, 14

1. Du weißt nichts von Kopien, du hast im zu 100% Originale gegeben, was er damit macht ist nicht dein Problem(es kann sein, dass er einfach eine Kopie macht? Sowas ist wirklich nicht schwer).                         2. Er erscheint nicht zum vereinbarten Termin und klingelt irgendwann. Dann musst du ihm auch nicht aufmachen.                     3. Sag ihm einfach das du weißt, dass er dich verarscht und du zur Polizei gehen wirst wenn er nicht aufhört. Wenn das ganze aufhört, tada der wollte dich echt verarschen. Wenns weitergeht eher nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten