Frage von Punisher23, 61

Mit Doppelter Staatsbürgerschaft zu Bundeswehr?

Hallo kann ich mit einer Doppelten Staatsbürgerschaft zu Bundeswehr ? Und kennt ihr jemanden mit "Migrationshintergrund" der da schon war und zufällig euch die Erfahrung mitgeteilt hat ?

Vielen Dank schon mal

Antwort
von Bash10, 25

Hi

Selber kein Problem damit gehabt.

Es könnte nur bei einer Sicherheitsüberprüfung für die 2. Staatsbürgerschaft Probleme bei den u.a. Staaten geben:

Afghanistan seit 29.04.1994
Algerien seit 06.06.1997
Armenien seit 29.04.1994
Aserbaidschan seit 29.04.1994
Bosnien und Herzegowina seit 06.06.1997
China einschließlich SVR Hongkong
einschließlich SVR Macau
seit 29.04.1994
seit 01.07.1997
seit 20.12.1999
Georgien seit 29.04.1994
Irak seit 29.04.1994
Iran seit 29.04.1994
Kasachstan seit 29.04.1994
Kirgisistan seit 29.04.1994
Korea (Demokratische Volksrepublik Korea) seit 29.04.1994
Kosovo seit 10.04.2008
Kuba seit 29.04.1994
Laos seit 29.04.1994
Libanon seit 06.06.1997
Libyen seit 29.04.1994
Moldau seit 29.04.1994
Pakistan seit 15.07.2014
Russische Föderation seit 29.04.1994
Serbien seit 15.06.2004
Sudan seit 06.06.1997
Syrien seit 29.04.1994
Tadschikistan seit 29.04.1994
Turkmenistan seit 29.04.1994
Ukraine seit 29.04.1994
Usbekistan seit 29.04.1994
Vietnam seit 29.04.1994
Weißrussland seit 29.04.1994

Grüße und viel Erfolg

Kommentar von Punisher23 ,

Zum Glück ist meine nicht dabei :D 

Antwort
von Flimmervielfalt, 61

Ich habe doppelte Staatsbürgerschaft und hätte laut Musterung damals noch hingemusst. ....wenn ich nicht verweigert hätte.

Antwort
von Jerischo, 43

Solange eine davon die deutsche Staatsbürgerschaft ist, geht das.

Kommentar von Punisher23 ,

Ja klar :D 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten