Merkt man es, wenn man ein Auto beim Parken berührt?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Diese Frage ist so nicht beantwortbar. Leichtes Streifen wirst Du kaum merken. Aber ob das dann auch einen Schaden hervorruft, ist ebenfalls ungewiß.

Da Du aber eh weggefahren bist, wäre eine nachträgliche Meldung wenig sinnvoll. Denn wenn was ist, dann ist es auch mit Selbstanzeige Fahrerflucht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CarlaCoco
20.12.2015, 19:54

Ich bin ja wiedergekommen und konnte wirklich nichts, aber rein gar nichts am Auto erkennen (und an meinem auch nicht). Und nun?

0

Also normal merkt man den kleinsten Rempler. Es sei den das Radio ist so laut und mit der Bass Box ohnehin am vibrieren das das übertönt wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hab mal im Parkhaus ein Alu Stange berührt der Krach war groß lag aber bestimmt am Echo hatte ne kleine rote Beule war aber ein Mercedes Vito sonst hab ich noch nix berührt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey Leute, irgendwie plagt mich immer noch das schlechte Gefühl: Was, wenn doch was war. Seid ihr euch sicher, dass ich es nicht doch sicherheitshalber noch der Polizei melden sollte? Bitte um Rückmeldung!!! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man kann es hören und wenn man es etwas stärker berührt merkt man auch Wiederstand.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CarlaCoco
20.12.2015, 19:49

Also hältst Du eine Selbstanzeige bei der Polizei eher für völlig überflüssig?

0