Frage von wasser5434, 102

Mein Nachbar wirft seinen Kot immer aus seinem Fenster, kann man ihn bei der Polizei anzeigen?

Antwort
von MiHei91, 4

Wenn es dich so sehr ekelt, dass du dich fast übergeben musst bzw. dein seelisches Wohl beeinträchtigt wurde, dann könnte hier sogar eine Körperverletzung vorliegen! Gibt entsprechende Gerichtsurteile nach Spuckattacken etc. Musst es nur gut begründen :')

Antwort
von nowka20, 60

kannst machen wegen umweltverseuchung

wie groß ist denn schon der kackhaufen vor seinem fenster?

Antwort
von zippo1970, 30

Wozu brauchst Du dazu die Polizei? Die macht es ja auch nicht weg. Nimm Dir ne Schaufel, und wirf sie ihm wieder in die Bude.....das machst Du so lange, bis er es lässt. ;-)

Kommentar von Florian8989 ,

Ich hab schon lange nicht mehr so gelacht. Danke

Kommentar von zippo1970 ,

Ich helf ja gerne...wenn ich kann..... ;-)

Antwort
von Elilein, 63

Sammel es ein, verpack es in ner Schokoriegel-Verpackung und schenk es ihm. Problem gelöst.

Kommentar von ShatteredSoul ,

Süßes oder Saures ^^

Kommentar von wasser5434 ,

Braunes

Antwort
von Thomas19841984, 64

klar. wegen Umweltverschmutzung und Erregung öffentl. Ärgernisses

Kommentar von winstoner14 ,

Das hat überhaupt nichts mit Erregung Öffentlichen Ärgernisses zu tun. Les erstmal den Gesetzestext, bevor du Falschinfos verbreitest!

Kommentar von Thomas19841984 ,

natürlich kann das als sexuell belästigend angesehen werden

Antwort
von reinermich, 11

Vorausgesetzt es handelt sich nicht um einen Spassbeitrag von dir, würde ich mich an deiner Stelle mit dem sozialpsychatrischen Dienst deiner Stadt in Verbindung setzen und dort den Fall vortragen.

Ich bin mir ziemlich sicher, daß man ihm den hintern abwischen wird ;)



Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten