Mein Handy sorgt dafür, dass meine Augen weh tun. Ist das normal?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Dafür sorgt bei Dauerdaddelei jedes Handy, bei dem einen mehr, beim anderen weniger.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es sonst im Raum dunkel ist oder du sehr viel am Handy machst, ist das normal, aber nicht gesund. Mach dann lieber mal eine kleine Pause vom Handy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja. Das handy gibt uv strahlen ab die mit einem zu grossem maße sehr ungesund für den menschlichen körper sind. du solltest immer kleine augenpausen machen, wo du einfach vom handy wegguckst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von EySickMyDuck
04.07.2016, 07:47

Moin... Wo kommen denn die UV- Strahlen aus deinem Handy da genau raus? Da haste weng was verwechselt... Die Hintergrundbeleuchtungen div. Displays von Handys und Monitoren kommen nich mal annähernd an den Frequenzbereich bzw. die Wellenlänge von UV heran. Das üble an den Dingern ist das sog. hochintensive Licht das von solchen Displays abgegeben wird, genauer gesagt der hohe Blauanteil den man übrigens auch von Xenonleuchten in Autos kennt. Und ja... Diese Art Licht ist sehr sehr anstrengend für das menschliche Auge, wenn auf Dauer nicht sogar schädlich...

1

Ja! Kommt ganze darauf an wie viel du es benutzt! Wenn du jetzt 24/7 daraufschaust , dann kann es gut sein, dass du Schmerzen bekommst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tu dir selbst den Gefallen und lass mal deine Augen von einem Augenarzt checken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du dann suf das Handy schaust
Wenn du eigentlich schlafen solltest dann kann es gut sein dass die Augen schmerzen.

Welches Handy hast du denn?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung