Frage von saaamzen, 40

Korsika oder Elba?

Meine Lebensgefährtin und ich planen eine Campingtour, wir sind jedoch unentschlossen, ob wir nach Elba oder nach Korsika fahren sollen ? Wir haben ca. 14 Tage Zeit und wollen sowohl eine Insel erkunden, als auch sehr viel baden. Wandern steht nicht primär im Fokus. Welche Vorteile hat welche Insel und welche Empfehlungen bestehen ?

Antwort
von gerolsteiner06, 27

Korsika ist 30 mal so groß wie Elba. Also kann man in 14 Tagen Elba schon recht gründlich erforschen, in Korsika sieht man nur einen kleinen Teil.

Wie wollt ihr Euch fortbewegen ? Ohne Auto ist Korsika zu weitläufig. Allerdings muß man die Autofähre nach Korsika vorbuchen, sonst kann man Pech haben und nicht mitkommen - in der Hochsaison.

Sprache: was liegt Euch näher ? Französisch oder Italienisch ?

Kommentar von saaamzen ,

Wir haben einen VW Bulli mit dem wir uns fortbewegen können. Zwar eher italienisch aber die Sprache sollte nicht im Vordergrund stehen. 

Kommentar von gerolsteiner06 ,

Mit VW Bulli seid ihr toll mobil. Da würde ich zu Korsika raten. Hat die ideale Mischung von Stand und Berge und unendlich viel Landschaft und viele kleine Straßen und kleine Bauerndörfer.

Auf Elba war ich noch nicht, daher kann ich dazu weniger sagen.

Antwort
von Tanni1970, 23

Hallo,

ich kenne elba auch nicht, aber Korsika - eine Trauminsel :) Wenn ihr mobil seid könnt ihr in 14 Tagen viel von der Insel erkunden.

Wir sind die letzten Male immer bis nach Pisa gefahren, haben eine Nacht dort auf dem Campingplatz verbracht und sind am nächsten Morgen von Livorno aus nach Bastia mit der Fähre (Mobyline) rüber - Ankunft war um ca. 12h.

Von Bastia kann man dann die Insel umrunden, Cap Corse, Balagne runter nach Ajaccio, Bonifacio und wieder hoch nach Porto-Vecchio und St. Florent.

Baden im Fangotal und ein Besuch des Napoleon-Museum kann ich euch sehr empfehlen :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten