Frage von Marceloblau01, 160

Kann man eine Excel-Formel (wahr/falsch) );1;0)} umkehren?

Hallo liebe Excel-Experten, Ich habe 50 Zahlenkombinationen mit 6 Zahlen und eine Formel die mir nach vorgegebenen Bedingungen die 50 Kombinationen mit wahr oder falsch anzeigt. Diese Bedingungen sind Zahlen in bestimmten Zellbereichen. Jetzt möchte ich folgendes erreichen. Als Beispiel ordne ich A1 dem Zellbereich X1:X9 zu sowie B1 =Y1-Y9 , C1= Z1:Z9 usw Ich ordne den Zellenbereich die Zahlen zu, das tue nach verschiedenen Kriterien diese ändern sich ständig und sind nicht immer gleich. Der Zellbereich bleibt jedoch immer derselbe. Nun gebe ich in Zeile 1 von A bis ...... 6 Zellen mit 1 an und den Rest mit 0 Jetzt möchte ich alle Zahlenkombinationen angezeigt bekommen die diese Bedingungen erfüllen. Ist so etwas überhaupt möglich?

Über reichlich Lösungsvorschläge würde ich mich sehr freuen

MfG Uwe

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Suboptimierer, Community-Experte für Excel, Mathe, Mathematik, 149

Wenn du alle Bereiche haben möchtest, in denen nur 1 steht, dann könntest du mit der Funktion PRODUKT die Zellen des Bereichs multiplizieren.

"Umdrehen" geht mit NICHT bei Wahrheitswerten. Bei 1/0 kannst du auf =0 prüfen, um zu switchen.

Expertenantwort
von Iamiam, Community-Experte für Excel, 114

Setze ein =1- davor, das macht aus WAHR 1-1=0 =funktional Falsch) bzw aus FALSCH 1-0=1 = funktional WAHR

Oder Du setzt vor Deine Funktion, die WAHR liefert, ein =NICHT(Deine Funktion), dann kriegst Du es als Text.

Ist das aber ein geschriebenes WAHR/FALSCH, dann hilft nur =Wenn(A1="Wahr";"FALSCH";"WAHR"), das liefert aber auch für jeden anderen Eintrag WAHR.

Eindeutig wirds mit:

=Wenn(A1="Wahr";"FALSCH";"")&Wenn(A1="falsch";"WAHR";"")

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community