Frage von yukimuray, 50

Kann man ein Praktikum zu zweit machen?

Ich muss dieses Jahr ein Praktikum machen, und ich und ein Kollege wollten wissen, ob man dies zu zweit tun kann. Wir möchten es am besten bei der Polizei machen, ist das möglich? Wir gehen in die 9. Klasse eines Gymnasiums. Lg

Antwort
von conelke, 25

Alles ist möglich...jedoch schmälert man seine Chancen bei den Betrieben, wenn man sich gleich im Doppelpack bewirbt. Wenn Ihr das bei der Polizei machen wollt, ist die Frage, ob man sich gleich um zwei Praktikanten kümmern kann oder ob man Euch evtl. auf verschiedenen Wachen unterbringt. Vielleicht kann man das erst einmal telefonisch in Erfahrung bringen. Jedoch würde ich mich an Eurer Stelle nicht zusammen bewerben. Das kommt auch irgendwie komisch rüber - so als bräuchtet Ihr Beide jemanden, der einem am Händchen hält.

Antwort
von DeMonty, 22

Klar, wenn es der Betrieb zulässt.

Expertenantwort
von heide2012, Community-Experte für Schule, 23

Eigentlich nehmen größere Betriebe und (staatliche) Instituionen auch mehr als einen Praktikanten auf.

Ihr müsst euch bei der Polizei selbst erkundigen.

Antwort
von azmd108, 17

Woher sollen wir das wissen... das entscheidet der Praktikumsbetrieb und niemand sonst.

Antwort
von duckman, 24

In der Regel ist das möglich. Allerdings sollte das in zweiter Linie stehen. Ein Praktikum ist ja da um eben einen Einblick zu bekommen und kleine Aufgaben zu erledigen. Selbst wenn ihr beide genommen werdet, gehe ich stark davon aus, dass man euch trennen wird / unterschiedliche Abteilungen /...

Expertenantwort
von Sirius66, Community-Experte für Polizei, 9

Nein. Im Berufsleben muss man allein durch. Ihr könnt zufällig an der selben PD sein - wenn es überhaupt klappt. Mit der Bedingung, beieinander bleiben zu können, werdet ihr mit Sicherheit überall - nicht nur bei der Polizei - abgelehnt.

Gruß S.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community