Frage von wamboobmaw, 49

Kann man ein Hausverbot im Parkhaus wegen zu schneller geschwindigkeit bekommen?

Hallo Ich habe gestern in einem Parkhaus Hausverbot bekommen weil ich anscheinend zu schnell gefahren bin. Die angegebene geschwindigkeit war 10 kmh ich gebe ja auch zu das ich etwas schneller gefahren bin vielleicht 20 oder 25, was ja eigentlich auch fast jeder macht, aber kann der parkwächter mir da wirklich hausverbot erteilen da er ja nicht meine geschwindigkeit gemessen hat. Zusätzlich kommt noch dazu das mein Auto eben etwas sportlicher ist und daher auch einen lauteren Motorsound hat und er dadurch sicherlich auch meine geschwindigkeit falsch eingeschätz hat denn seien wir mal ehrlich ich kann ja nicht irgenwelche bedrohlichen geschwindigkeiten im parkaus fahren so eng wie es da ist :D

Kann der Parkwächter wirklich ohne irgendwelche beweismittel einfach ein Hausverbot erteilen oder glaubt ihr das war nur geschwätz ?

Antwort
von Rekin2876, 26

Hallo,

es wird eine "Haus"ordnung geben. Solltest du gegen diese Vorstoßen haben, kannst du ein Hausverbot bekommen. Ich würde beim Betreiber anfragen, ob es so ist und wie lange es gilt.

Ob er dich gemessen hat oder nicht, ist nicht relevant. Ein Hausverbot kannst du bekommen, wenn dich einer einfach nicht in seiner Lokalität haben will. Punkt und aus. Dagegen kannst du dann auch nichts machen.

Gruß

REK

Antwort
von tapri, 16

wenn der Parkwächter ein Erfüllungsgehilfe des Eigentümers ist und für diesen es aussprechen darf, dann ja, er kann es und er darf es und wenn in seinem Arbeitsvertrag stehen würde, dass er jedem der zu schnell im Parkhaus fährt,, Hausverbot erteilen muss, dass muss er das auch!

es gilt auch hier das Hausrecht und somit kann der Eigentümer oder dessen Befugter die Hausverbot erteilen.

Antwort
von RefaUlm, 10

Was für "sportliches" Auto fährst du denn?

Antwort
von SuviMango, 24

Hat er deine Daten aufgenommen?

Wenn er vom
Hausrechtsinhaber das recht Ahusverbote auszusprechen bekommen hat, dann kann das schon sein, dass du da jetzt tatsächlich hausverbot hast.

Kommentar von wamboobmaw ,

Das weis ich nicht er hat nichts erwähnt

Antwort
von schleudermaxe, 22

Natürlich, Du hast es doch bekommen, so jedenfalls die Frage.

Antwort
von AntwortMarkus, 19

Du bist also fast drei mal so schnell gefahren, als erlaubt. Das ist schon heftig.

Der Besitzer kann dir Hausverbot erteilen. Er braucht nicht mal einen Grund dazu.

Antwort
von Strolchi2014, 24

Er hat das Hausrecht und kann dir Hausverbot erteilen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community