Frage von cezilia, 135

Kann es sein, dass ein Linoleumboden, der 1962 verlegt wurde, immer noch (künstlich) stinkt?

Wir ziehen in das Haus meiner Schwiegereltern. Dort ist in einem wenig genutzten Raum ein Boden verlegt, der Linoleum (oder eben auch PVC) sein könnte. Was auch immer es ist  kann es sein, dass es nach dieser Zeit noch unangenehm riecht in dem Raum und das vom Boden kommt? Ansonsten steht nicht viel in dem Raum, und nichts davon riecht...

Antwort
von Schwoaze, 113

Interessant wäre, was UNTER dem Linoleumboden ist! Vielleicht ein alter Holzboden? Das hat man damals oft so gemacht. Nur haben die Linoleumböden nicht so lange gehalten.

Kommentar von cezilia ,

Darunter ist Betonboden. Der Raum wurde nicht so intensiv genutzt, daher ist der Boden noch top.

Antwort
von larry2010, 107

das ist ein natürliches produkt.

ich verknüpfe damit zwar einen bestimmten geruch, aber der kam eher durch die ehemalige mieterin. irgendwie nach der wohnung einer alter frau

Antwort
von MancheAntwort, 104

Linoleum ist KEIN künstliches Produkt, sondern NATÜRLICH !

Kommentar von cezilia ,

Dann lass ihn halt NATÜRLICH stinken, aber kann es sein, dass er das noch tut?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community