Frage von fifa97fifa, 162

Kann die Polizei beim entgegenkommen meine Geschwindigkeit kontrollieren?

Ein Streifenwagen ist mir heute entgegengekommen, als ich mit überhöhter Geschwindigkeit unterwegs war. Sie sind jedoch einfach weiter gefahren. Können sie mich irgendwie nachträglich büssen? Danke im Voraus

Antwort
von XxLesemausxX, 112

Hallo fifa97fifa,

das ist eher unwahrscheinlich. Wenn Du nicht gerade wie blöd gerast bist, wird es wahrscheinlich nicht mal richtig aufgefallen sein.
Die Polizisten können aber auch nicht wegen jeder Kleinigkeit hinter jemanden her hetzen. Dann würden die wirklich wichtigen Dinge auf der Strecke bleiben.
Aber während sie fahren, nehmen sie (außer auf der Autobahn) keine oder wenn nur sehr selten Geschwindigkeitsmessungen vor. So genau kenne ich mich damit jetzt aber nicht aus.

L.G.
XxLesemausxX

Expertenantwort
von fuji415, Community-Experte für Auto, 64

Haben die den Verdacht das Du zu schnell warst könne sie dich bei andere Gelegenheit auf dein Fahrverhalten ansprechen und sogar bei der Führerscheinstelle dich auf die Tauglichkeit zum führen von KFZ 

untersuchen lassen ist einem Freund passiert der hatte auch ca. 90 in der Stadt an einer Ausfallstraße drauf und die Freunde in Uniform kamen entgegen da war klar das er gebremst hat und die seine Nummer hatten und 

ein paar Wochen später kam das Schreiben vom Kreisverkehrs amt mit der Aufforderung sich dort mal zu einen Termin einzufinden  das ging dann um das Verhalten im Verkehr das die Polizei gemeldet hat sollte er noch mal so 

auffällig sein stände ein längeres Fahrverbot im Raum  mit MPU und Alkohol und Drogentest unangekündigt man wird dazu irgend wann dazu abgeholt worden ist auch schon 10-15 Jahre her .Aber die Führerscheinstelle kann den Schein sofort entziehen mit Richterlichem Beschluss und dann ist er erst mal weg .

Antwort
von claushilbig, 68

Meines Wissens gibt es bisher keine Geräte, mit denen aus einen fahrenden Streifenwagen die Geschwindigkeit eines entgegenkommenden Fahrzeugs gemessen werden könnten.

Die Beamten könnten Deine Geschwindigkeit allenfalls schätzen, was u. U. durchaus für ein Knöllchen reichen würde, aber dafür müsstest Du schon erheblich zu schnell gewesen sein ...

Expertenantwort
von ronnyarmin, Community-Experte für Auto, 64

Aus dem fahrenden Auto heraus kann die Polizei keine Geschwindigkeitsmessung des Gegenverkehrs durchführen.

Antwort
von Steffile, 86

Unwahrscheinlich - die hatten gerade was anderes zu tun, schaetze ich.

Antwort
von checkpointarea, 51

Sie können nicht messen, aber durchaus per Augenmaß abschätzen. Ist einem Kollegen von mir passiert, der mit 80 oder mehr durch die Stadt gerast ist. Die hielten ihn dann an und fragten, ob das nicht ein wenig schnell war.

Antwort
von BatmanZer, 80

Wenn sie keine Geschwindigkeitsmessung durchgekommen haben, Nein!

Antwort
von Rollerfreake, 72

Nein. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community