Kann der Arbeitgeber einfach ein schichtsystem ändern?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

  • Wenn ich das richtig verstehe wird im neuen System Montag bis Samstag gearbeitet.
  • Schichtarbeit ist vertraglich vereinbart aber nicht genau definiert

Wenn Du nur Samstag und nicht auch am Sonntag arbeiten musst, muss keine Wochenendarbeit vereinbart sein. Samstag ist ein ganz normaler Werktag.

Was steht denn zur Arbeitszeit im Arbeitsvertrag? Sind nur die Stunden vorgegeben oder steht da auch etwas von Arbeitstagen/Woche?

Wenn keine bestimmten Arbeitstage vereinbart sind und die Arbeitszeitgesetze eingehalten werden, kann der AG die Schichtpläne ändern. Er hat hier ein Weisungsrecht das er innerhalb der vertraglichen Bestimmungen ausüben kann.

Betriebsrat gibt es wohl nicht. Dieser hätte bei Schichtplänen ein Mitspracherecht. Da könnte der AG nicht einfach Änderungen anordnen. Ihr solltet mal darüber nachdenken einen Betriebsrat zu gründen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Schichter2010
07.09.2016, 15:35

Betriebst gibt es!!! Aber der vertritt wohl leider mehr die Interessen von Arbeitgeber als von uns

0
Kommentar von Schichter2010
07.09.2016, 19:23

So wie ich das mitbekommen habe weiß der Betriebsrat noch von nichts! Im Arbeitsvertrag steht halt das der Arbeitnehmer sich für spät sowie Nachtschicht verpflichtet und für Bereitschaftsdienst

0
Kommentar von Schichter2010
08.09.2016, 06:30

Jetzt habe ich heute eine Mitteilung bekommen das ich ich ab Dezember im 4 Schicht system mit 35 Stunden eingesetzt werde. Was mich nur stützig macht ist das auf der Mitteilung keine Unterschrift vom Betriebsrat ist!???????

0

Was möchtest Du wissen?