Frage von Zitrus, 100

Kamera runtergefallen, kosten für Reparatur?

Expertenantwort
von mbauer588, Community-Experte für Canon, Foto, Kamera, 37

Woher sollen wir das wissen?! Die Kamera und das Objektiv müssen beide komplett durchgecheckt werden. 

Das Objektiv wird wahrscheinlich ein Totalschaden sein. Wenn schon das harte Frontglas im Eimer ist wird die Mechanik in Inneren auch nicht gut aussehen.

Darüber hinaus kann das Bajonett der Kamera verzogen sein und auch der Spiegelmechanik wird der Sturz nicht gut getan haben.

Je nach Modell und Gebrauchtpreis kann beides ein Totalschaden sein!

Antwort
von FoxundFixy, 44

Das Objektiv abnehmen und ein anderes draufsetzen,danach kannst du abschätzen was an der Kamera kaputt ist.Das Objektiv ist unrentabel ,falls es nicht ein sehr teures ist

Antwort
von Kleckerfrau, 57

Das kann dir der Kundendienst sagen, wenn sie den Umfang des Schadens gesehen haben.

Antwort
von Airbus380, 30

Seltsame Frage. Zwischen nichts und Totalschaden ist alles moeglich.

Antwort
von lemmysbest, 45

ist das kein austausch objektiv? dann anderes ruff. sowas kannste höchtens der versicherung melden und dann ein neues bekommen. sowas ist meist irreparabel


Antwort
von magicalmind, 44

Ich denke mal 50-100€
War bei meiner Freundin so.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community