Java-Uml, überschriebene/implementierte Methoden?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Nein, denn durch Vererbung/Implementierung sind diese Methoden nicht neu dazu gekommen.

Wo und wie du diese implementierst oder überschreibst sind im Diagramm nicht relevant.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, geerbte Methoden müssen nicht mehr in die Unterklasse ins UML rein, überschriebene aber schon.

By the way: Klassen können nicht überschrieben werden (siehe Überschrift), nur Methoden können überschrieben oder überladen werden ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von michi1893
03.07.2016, 11:56

Ja da hast du natürlich recht , danke:D

d.h wenn ich ein Interface implementiere muss ich alle Methoden nochmal nennen?

0

Bin mir bewusst, dass ich deine Frage nicht beantworte, aber: nimm die UML-Klassendiagramme nicht zu ernst. Im Berufsleben werden sie dir nie wieder begegnen. Viel Aufwand - wenig Nutzen.

Ablauf- und Sequenzdiagramme hingegen werden auch in der Praxis oft verwendet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Katzenpfote73
03.07.2016, 12:09

... das würde ich so nicht unterschreiben. Wie oft musste ich schon als Java-Entwickler in der Arbeit Konzepte erstellen mit UML-Klassendiagrammen. Und insbesondere, wenn man mit Design-Pattern arbeiten will, und nicht nur so vor sich hinhacken möchte, hilft das Verständnis von UML-Klassendiagrammen schon enorm weiter.

0

Hallo Michi1893

Eine Java/UML Zusammenfassung ist hier zu finden, ab Seite 144:

http://www.programmieraufgaben.ch/uploads/oo.pdf

(Generelle Vererbung: Kapitel 18; Abstrakte Klassen Kapitel 21)

Die Überschriebenen Methoden werden typischerweise mit der «Annotation» @Override
in den Subklassen (also den vererbten Klassen) ergänzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?