Ist VGA schlecht?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

HDMI ist im wesentlichen DVI plus Ton.

Bei guten VGA-Systemen merkst du für den Hausgebrauch keinen Unterschied, bei schlechteren siehst du z. B. verschobene Echo-Bilder und/oder die Pixel färben die rechts und links benachbarten Pixel ein wenig mit.

Ich habe den Eindruck, neue Grafikkarten haben VGA wenn überhaupt dann nur noch als Notlösung mit dabei.

Probier VGA aus, und wenn es dir nicht gefällt, kauf dir einen HDMI-DVI-Adapter oder besser ein HDMI-auf-DVI-Kabel - beim Kabel ist die Gefahr weit geringer, dass man versehentlich über das Kabel stolpert oder die Kiste schräg gegen die Wand stößt und dabei die HDMI-Buchse kaputtmacht.

Der Monitor ist vermutlich schon etwas älter? Ich kann mich nicht erinnern, in den letzten Jahren einen neuen Monitor (einschließlich Fernseher) ohne HDMI-Buchse gesehen zu haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

VGA ist eine analoge Schnittstelle, während HDMI und DVI digital sind. Die Bildqualität ist bei HDMI und DVI identisch und besser als VGA.

Mit HDMI kannst du zusätzlich zum Bild auch noch Ton übertragen. Das ist aber bei Monitoren ohne Lautsprecher natürlich egal.

Du kannst deinen Monitor trotzdem über HDMI anschließen, indem du dir einen Adapter kaufst, der aus der HDMI-Schnittstelle an deiner Grafikkarte eine DVI-Schnittstelle macht. Die Preise dafür erstrecken sind von 5€ bis zu 20€ ... Brauchte sowas mal dringend um hab in den sauren Apfel gebissen und bei Mediamarkt knapp 20€ auf den Tisch gelegt...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GelbeForelle
02.08.2016, 11:13

bei euronics kann man auch 40€ dafür ausgeben ^^ habe zum glück in nem kleinen fach noch billige gefunden. gibt dort aber auch 50€ hdmi kabel

1

VGA ist schon etwas älter. HDMI ist eigentlich so am praktischsten, da es Bild und Ton überträgt. Aber HDMI geht bei dir ja nicht, da es dein Monitor nicht hat. Ich würde an deiner Stelle DVI benutzen. Das überträgt allerdings wie VGA nur Bild und kein Ton. Da müsstest du den Sound halt noch separat steuern.

Edit: DVI geht bei dir Ja auch nicht da es deine Grafikkarte nicht unterstützt. Also was bleibt dir also übrig außer VGA und separate Audio Übertragung. Ist halt schlechteres Bild als HDMI. HDMI wäre natürlich optimal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

VGA kann sehr wohl HD-Qualität liefern, allerdings dann auch nicht mehr.

Wenn du für die Zukunft etwas "besseres" willst, hol dir eine Karte mit DVI bzw mehreren HDMI-Ausgängen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

VGA ist eine analoge Schnittstelle, während HDMI eine digitale Schnittstelle ist, die Bild+Ton in einem Kabel vereint und höhere Übertragungsraten ermöglicht. Ergo: HDMI ist merkbar besser und VGA ist veraltet

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das merkt man an der Bildqualität, da bei hoher Auflösung leider viel verloren geht.
VGA kann keine HD Auflösung liefern. Und ja, HDMI bringt zusätzlich auch noch den Ton, was VGA auch nicht übertragen kann.

Einfach ein HDMI Kabel kaufen (diese gibt es günstig auf ebay und Amazon und anderen Plattformen), und das Problem ist gelöst, solange dein Bildschirm auch einen HDMI Eingang hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MrMacElroy
02.08.2016, 11:03

VGA kann sogar Full HD

0

VGA ist tatsächlich veraltet:


Wer heutzutage aktuelle Hardware noch über VGA, auch bekannt als D-Sub, anschließt beschneidet sich in vielerlei Hinsicht. Das analoge Übertragungssignal mit seinen 15  Polen gibt es bereits seit 1987 und ist im weiteren Sinne ein SCART-Anschluss für Computer. Größter Nachteil dieser Anschlussart ist die Signalübertragung. Das analoge Signal muss zunächst in ein digitales umgewandelt werden, was bei hohen Auflösungen schnell zu Qualitätsverlusten führt.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja. Nimm HDMI oder Displayport

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

HDMI ist besser aber nimmt sich nicht viel mit VGA und HDMI ist mit Ton

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?